Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Deutsch-peruanische Hochzeit

0 Flares 0 Flares ×

Der peruanische Opernstar Juan Diego Flores feierte am vergangenen Samstag in einer pompösen Zeremonie die Hochzeit mit dem deutschen Modell Julia Trappe.
Die Trauung fand in der berühmten Kathedrale von Lima mit ungefähr 800 geladenen Gästen statt. Auf der Gästeliste standen u.a. der peruanische Präsident Alan Garia, Mario Vargas Llosa (berühmter peruanischer Schriftsteller), verschiedene Direktoren wichtiger Opernhäuser und Brian Adams, der ein guter Freund des Tenors ist.

Flores wird wegen seiner Bescheidenheit und Nähe zu Peru sehr vom peruanischen Volk geschätzt. Daher versammelten sich tausende von Schaulustigen, um das frisch vermählte Paar zu bestaunen und ihnen Glückwünsche zuzurufen. Auch das peruanische Fernsehen übertrug die Zeremonie live aus der Kathedrale. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Stimme wird der Tenor als Nachfolger von Giovanni Pavarotti gehandelt.

Brian Adams, der sich zurzeit auf Südamerika-Tour befindet, wird in den kommenden Tagen die Ruinen von Machu Picchu besuchen. Vielleicht hat unsere viActive OpenAge Peru-Bolivien-Chile XXL Gruppe die Möglichkeit, den amerikanischen Superstar auf Machu Picchu zu treffen. Den Reisebericht der Gruppe findet ihr hier.

Share Button

Eine Antwort auf “Deutsch-peruanische Hochzeit”

  1. Amy sagt:

    ich suche Ärtzte und Freiwillige für eine Reise nach Peru bitte melden die helfen wollen verletzten oder kranken zu helfen.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR