Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Brasilianischer Kulturminister Gilberto Gil in Berlin

0 Flares 0 Flares ×

Der brasilianische Kulturminister Gilberto Gil eröffnete am 1. September gemeinsam mit Kulturstaatsministerin Christina Weiss die Fotoausstellung „Schwarze Götter im Exil“ im Berliner Völkerkundemuseum. Die Ausstellung umfaßt rund 300 Fotografien des französischen Fotografen Pierre Verger und eine Foto-Installation des brasilianischen Künstlers Mario Cravo Neto.

Gilberto Gil selbst ist seit 2 Jahren Mitglied im Kabinett des brasilianischen Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva. Die Politik hindert ihn jedoch nicht daran, weiter seiner groβen Leidenschaft Musik nachzugehen. Der 62-jährige Brasilianer gilt als einer der begnadesten Bossa-Nova Musiker weltweit. Schon früh trat der aus Salvador da Bahia stammende Musiker seinen Siegeszug an. Gil schafft es wie kaum ein anderer Musiker, den Bossa-Nova mit Rhythmen aus Rock’n’Roll und Reggae zu verbinden. 1998 erhielt er dafür einen Grammy in der Kategorie Weltmusik. Der Sänger hat auβerdem ein feines Gespür für einprägsame Melodien und Balladen.

1968 jedoch wurden Gil und sein Weggefährte Caetano Veloso von der brasilianischen Militärregierung ins Exil nach London abgeschoben. Grund hierfür waren ihre politischen und regimekritischen Texte. Seit dem Ende der Militärdiktatur 1985 und seiner Rückkehr in die Heimat engagiert sich der Musiker zunehmend für die Politik und die afrobrasilianische Bewegung. 1989 wurde er zum Stadtrat von Salvador da Bahia ernannt. 1990 gründete er die Umwelt-Organisation „Onda Azul“ (Blaue Welle) und unterstützte den amtierenden Präsidenten bei seinem Wahlkampf.

Die Ausstellung „Schwarze Götter im Exil“ findet vom 01.09.2004 bis 07.11.2004 im Ethnologischen Museum Berlin-Dahlem statt.

Isabelle Funk – Salvador, Brasilien

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR