logo-1
GET STARTED

Weitere Artikel

Streik im Nationalpark Galapagos

Von Viventura 30.09.04 12:00

Nachdem zum achten Mal in 21 Monaten ein neuer Nationalpark-Direktor eingesetzt wurde kam es zum Streik der Parkwächter. Sie werfen der Regierung vor den Bock zum Gärtner zu machen, indem Fausto Cepeda, ein für den Block der Fischer aktiver Politiker, zum Direktor des Nationalparks ernannt wurde. Da nun gerade die Fangperiode losgeht ist eine Kontrolle der Fischerei dringend notwendig.

Die 300 Parkwächter streikten und blockierten Straßen und es kam zu Schlägereien mit den Fischern. Vierzehn Tage dauerte der Streik an und immer noch ist er nicht ganz beendet. Allerdings ist ein Teil der Parkwächter wieder aktiv und verhindert den Fischfang in verbotenen Zonen.

Hauptsächlich die Seegurken, die teuer verkauft werden können, sind im Moment das Objekt der Begierde. Die Fischer tauchen hinunter um sie vom Grund zu sammeln. Oft überschreiten sie die maximal verträgliche Tauchzeit um ein Vielfaches und tragen Folgeschäden davon. Doch die Arbeit ist knapp und das Überleben vom Fischfang ist schwer.

So ist eine vermittelnde Rolle im Konflikt zwischen Naturschutz, Tourismus und der Erwerbstätigkeit der hier heimischen Menschen gewiss keine einfache Herausforderung, war aber vor Amtsantritt der jetzigen Regierung immerhin acht Jahre am Stück möglich. Bei dem Streik geht es auch um eine gewünschte Kontinuität, die ein so sensibler Bereich wie das Management des Nationalpark Galapagos dringend braucht.

Tom Jungh - Quito, Ecuador

Die 10 faszinierendsten Galapagos-Bewohner

By Emely 14.10.20 14:49

Die Galapagos Inseln oder auch die verzauberten Inseln, wie sie zu Recht genannt werden, sind eines der faszinierendsten Naturparadiese Südamerikas. Aus diesem Grund wurden sie 1978 zum...

Weiterlesen

Galapagos, ein ideales Reiseziel für Naturfreunde

By Tom 09.10.20 12:06

Eine Reise auf die Galapagosinseln ist keine unüberlegte Entscheidung. Die 41 Inseln gehören zum Weltnaturerbe der UNESCO: hier konnte sich die Natur, von menschlichen Einflüssen nahezu...

Weiterlesen

Galapagos Kreuzfahrt: Zu Besuch im letzten Paradies

By Robin 15.11.18 19:02

Die Galapagos Inseln - unberührte Natur und Exotik im Osten des Pazifischen Ozeans. Das Archipel ist nicht nur bekannt für seine einzigartige Flora und Fauna, sondern ist auch der Ort,...

Weiterlesen

Kommentar

Viventura VIPs: Wollen Sie Südamerikanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?