Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Rezept des Monats: Locro de papa

0 Flares 0 Flares ×

Vorbereitungszeit: etwa eine Stunde
Reicht für: 10 Portionen
Genau das richtige für kalte Wintertage ist die typische Kartoffelsuppe aus Ecuador. Sie wird mit Käse und Lauch gekocht und mit Avocado serviert.

Zutaten

  • 5 Kg Kartoffeln (besser mehlige als festkochende)
  • 100 gr. Butter
  • 2 Stangen Lauch
  • 250 ml Sahne
  • 300 gr. Käse (eigentlich ecuadorianischer Käse, in Europa kann als Ersatz Mozarella verwendet werden, evtl. auch etwas Schafskäse obwohl original Kuhmilchkäse verwendet wird)
  • 2 Liter Milch
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver (original: Achiote, färbt rot), Koriander (culantro)
  • Wasser (pro Person ca. 1/4 Liter)
  • reife Avocados
  • Zubereitung
    Die Kartoffeln schälen, davon 2 Kilo in kleine Würfel schneiden und die anderen 3 Kilo vierteln.
    Den Lauch klein schneiden und in einem großen Topf zusammen mit der Paprika (oder Achiote) anbraten.
    Wasser hinzufügen und die kleinen Kartoffel-Würfel hineingeben.
    Wenn diese Kartoffeln weich sind, die anderen Kartoffeln, die geviertelt wurden, hinzufügen.
    Die Milch und das restliche Wasser hinzufügen (ca. 1/4 Liter pro Person).
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Am Ende die Sahne und den in Würfel geschnittenen Käse hinzufügen, ganz am Ende den gehackten oder kleingeschnittenen Koriander hinzufügen – danach sollte die Suppe nicht mehr viel kochen.
    Serviert wird die Suppe mit einem Viertel reifer Avocado, außerdem sollte Ají (Chili, Tabasco) auf dem Tisch stehen.

    Buen provecho!

    Yvonne Rössler – Quito, Ecuador

    Share Button

    Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

    Der Autor:

    Viventura Reisen

    viventura
    viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

    Folgen Sie uns!

    Suche

    Unsere bestbewertete Reise:

    Peru Ecuador Galapagos

    Tweets von @viventura_de

    viComfort

    Ecuador Galapagos 2017

    20 Tage, inkl. Flüge
    Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
    • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
    • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
    • Humboldts Straße der Vulkane
    • Zugfahrt zur Teufelsnase

    ab 4399 EUR