Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

NEU: viComfort Peru-Bolivien-Chile

0 Flares 0 Flares ×

Auch in diesem Monat können wir eine neue Tour
präsentieren – die viComfort Peru-Bolivien-Chile XXL.

Die Tour ähnelt sehr unserer viActive Peru-Bolivien-Chile XXL Tour, ist aber selbstverständlich an die Bedürfnisse unserer Comfort-Teilnehmer angepasst. Wir haben mit dieser Tour auf verschiedene Feedbacks ehemaliger Teilnehmer reagiert und werden so noch expliziter auf eure Wünsche eingehen.

Ausgangspunkt der Reise ist Santiago de Chile, wo die Möglichkeit einer Stadtführung besteht. Direkt im Anschluss geht es weiter in die peruanische Hauptstadt. Lima wird der eigentliche Startpunkt der Tour sein. Von hier geht es entlang der Pazifikküste auf der Panamericana Richtung Süden. Wir werden auf den Islas Ballestas jede Menge Seelöwen, Guanotölpel und mit ein wenig Glück auch Pinguine sehen. Weiter geht es Richtung Huacachina, eine Oase, in der man Entspannung wie auch Abenteuer finden kann. Bevor wir die Anden erklimmen, legen wir einen Zwischenstopp in Nazca ein und werden während eines Flugs die mysteriösen Nazca-Linien bestaunen können.

Wir lassen den Pazifik nun hinter uns und fahren Richtung Arequipa in die Anden hinauf. Nach Erkundung der Stadt und unserer Sozialprojekte geht es in den Colca Canyon, wo wir den König der Anden, den Kondor, beobachten können. Nach kurzem Zwischenstopp machen wir uns nun auf den Weg in das ehemalige Inka-Imperium: Cuzco ruft. Nachdem wir die Stadt genauestens erkundet haben, steht sicherlich eines der Highlights der Tour auf dem Programm – die Besichtigung Machu Picchus.

Beeindruckt von den Erlebnissen der nächsten Tage machen wir uns auf den Weg an den Titicacasee – hier können wir bei kleinen Bauerngemeinden ausspannen, ein wenig die Realität Perus kennenlernen und Energie für die nächsten Tage schöpfen. Ein aufregendes Programm steht auf dem Plan: Wir machen uns auf den Weg nach Bolivien und lernen La Paz, eine wirklich verrückte Stadt, kennen. Von hier aus werden wir über Sucre und Potosí zum Salar de Uyuni – der bekannten Salzwüste – fahren. Eine unglaubliche Landschaft wird uns hier erwarten.

Wir entdecken zischende Geysire, bunte Lagunen und Gebirgsformationen, die man sonst nur selten zu sehen bekommt. Es ist fast unvorstellbar, dass in diesem harten Klima tatsählich Menschen und Tiere leben. Wir kommen schließlich in Chile in San Pedro de Atacama an und können ein wenig entspannen. Die Reise, gefüllt mit einer großen Anzahl von Highlights, schließen wir mit einem Besuch im Mond- und Todestal ab.

Im Mai 2006 wird die erste viComfort Peru-Bolivien-Chile XXL starten und wir freuen uns, Ihnen die drei südamerikanischen Länder auf komfortable Art und Weise näher bringen zu können. Alle Infos findet man unter:
www.peru-erlebnisreisen.de/vicomfort

Barbara Freund, Arequipa – Peru

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR