Gericht des Monats - Tamales (gefüllte Maistaschen)

Rezepte Argentinien

Sie brauchen:

30 Maisblätter
375 g Maismehl (Polenta)
250 g Kürbisfleisch
2 EL Schweineschmalz oder Palmfett
500 g Rindfleisch
5 Frühlingszwiebeln
50 g Butter
Paprikagewürz, Salz, Chili
Gemüsebrühe-Würfel (für ca. 1 l Flüssigkeit)

Das Kürbisfleisch würfeln, kochen und pürieren. Das Wasser vom Kürbiskochen mit Gemüsebrühe-Würfel würzen, zum Kochen bringen und das Maismehl hineinstreuen. Butter, Salz und Paprikagewürz dazugeben, 1 Minute aufkochen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Rindfleisch anbraten, in kleine Streifen zupfen, mit den geschnittenen Frühlingszwiebeln im Fett anbraten und mit Paprika, Salz und Chili würzen. Für ein Tamal jeweils 3-4 Maisblätter über Kreuz legen, in die Mitte ca. 1 EL Maisbrei und ein wenig Fleischfüllung geben. Dann die Enden der Maisblätter einzeln nach innen falten und das Päckchen mit Bindfaden oder einem Streifen Maisblatt zubinden (das funktioniert!). Nun die Tamales noch 30 Minuten in Salzwasser kochen. Fertig! :-)
(Info: bitte nur die Füllung essen.)

Wir haben dieses leckere Gericht für Sie schon einmal ausprobiert. Nach den ersten Versuchen waren wir richtige Faltkünstler und können sagen: Sehr lecker! Hier finden Sie Fotos von unserem Tamales-Kochabend www.galerie.viventura.de/tamales

Conny Posern - Buenos Aires, Argentinien

Erhalten Sie kostenlose Reise-Inspirationen aus Südamerika und exklusive Rabatte. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Kontakt

  • +49 30 6167558-0
  • 10999 Berlin - Deutschland
  • Lausitzer Straße 31
  • Ventura TRAVEL GmbH
  • wochentags 9-20 Uhr
2022 Viventura, une marque de Ventura TRAVEL GmbH
Tous droits réservés