Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Spuckendes Lama: Gute Laune durch Bürokratie?

0 Flares 0 Flares ×

„Nehmen Sie doch bitte Platz, wie können wir Ihnen helfen?“ Nein, nicht in einer Bank wurde ich so freundlich empfangen, sondern bei der Migrationsbehörde in Bogota. Einen Tag zuvor war ich in Kolumbien angekommen. Nun musste ich mein Visum registrieren lassen und den kolumbianischen Ausweis, die ‚Cedula‘, beantragen.

Mir graut vor solchen Behördengängen. Immer finde ich etwas ‚Wichtiges‘, das ich schnell noch vorher erledigen muss. Jetzt war ich wieder mal ein wenig spät dran. Bekannte hatten mir gesagt: „Kein Problem, das bekommst du schon hin.“ Doch das ‚kein Problem‘ habe ich in den letzten Jahren in Peru bereits gut kennen gelernt!

Nun gut, Vorurteile beiseite schieben, positiv denken und eintreten. Mehr scherzhaft als ehrlich kündige ich dem Beamten an, dass ich heute meine Cedula abholen möchte. Innerlich zweifle ich – mehr als ein kleiner Anfang wird das wohl heute nicht. Als Antwort bekomme ich ein mitleidiges Lächeln. Doch das beflügelt mehr als es mich bremst. Ob er gewillt sei, meinen verrückten Zeitplan zu unterstützen, frage ich den Beamten etwas ungläubig – ebenfalls mit einem Lächeln. Das habe ich nun schon gelernt, mit einem Lächeln geht in diesem Land vieles besser von der Hand. Und siehe da, mein Gegenüber lächelt mir weiter freundlich zu und gibt mir alle Infos: Blutanalyse hier, Fotokopien um die Ecke, eine Einzahlung bei der staatlichen Bank 100 Meter rechts, 4 Fotos beim Fotografen gegenüber…

Nun fing er an, mein Kampf gegen die Uhr. Nach jeder Hürde kehrte ich zurück zur Behörde, holte mir wieder ein Lächeln ab, und schon ging es noch motivierter zur nächsten Aufgabe. Eine gute Stunde später hatte ich alle Unterlagen beisammen. Stolz konnte ich meine Cedula in Empfang nehmen. Nun war meine gute Laune nicht mehr nur aufgesetzt, sie war echt.

Sollte es möglich sein auf einer Behörde gute Laune zu bekommen? In Kolumbien ist vieles möglich!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR