Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Río Caura: im venezolanischen Lebensfluss

0 Flares 0 Flares ×

„Für mich ist es mein Paradies, aber ihr von draußen könntet hier nicht leben, zumindest nicht lange!“ sagt Nelly während wir mit ihr gemeinsam den Tisch abräumen.

Die Zeit scheint still zu stehen. Schon das vorangegangene Abendessen auf der Terrasse über dem Caura-Fluss unter dem funkelnden Sternenhimmel erschien irreal, eine Harmonie am Ende der Welt… im wahrsten Sinne des Wortes: Wir sind in Las Trincheras, einem winzigen Dorf am Caura-Fluss in Venezuela, dort, wo der letzte befahrbare Weg mitten im Dschungel einfach aufhört.

Der Schwarzwasserfluss im Süden von Venezuela wird manchmal ein „Luxusfluss“ für Touristen genannt, denn wegen des sauren Wassers gibt es kaum Moskitos hier. Entlang des Flusses wohnen Indianerstämme wie die Ye`kwana, deren Stamm etwa 5000 Personen umfasst.

Am nächsten Tag setzen wir uns in ein Einbaumboot und besuchen zwei kleine Indianerdörfer, noch tiefer im Dschungel gelegen. Uns wird die traditionelle Art der Brotherstellung aus Manyok gezeigt, eine Pflanze, die hier überall wächst…

Hier geht es weiter:
Anschließend machen wir mit Juan eine Urwaldwanderung, wobei er uns die Wirkung von vielen Pflanzenarten erklärt. Auch zeigt er uns eine Giftschlange und die „24er“, riesige Ameisen, deren Biss 24 Stunden lang heftige Schmerzen verursacht. Wir schwitzen. So weit der Blick reicht nur grün. Ab und an huscht ein Ara durch die Baumwipfel, oder es knackt im Unterholz, wenn wir wieder als Gefahr gewittert wurden.

Am Abend liegen wir in unseren Hängematten, lauschen dem Flussrauschen, dem Affen- und Tigergebrüll, den Grillen und vielen anderen wilden Lauten, die wir nicht zuordnen können…

Der Caura-Fluss ist ein Abenteuer-Fluss! Faszinierend und fremd zugleich, eine noch unberührte Gegend ohne Fernseher, Handy und Internet – ein Paradies, in dem wir es wirklich nicht lange aushalten können?

Die Antwort könnt ihr euch nur selbst geben:
www.viventura.de/touren/venezuela/viactive

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Venezuela

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Venezuela

22 Tage,
Mehrtägige Bootstour zum Salto Angel
  • Inklusive: Rundflug über Salto Angel
  • Tierwelt Llanos: Kaimane & Anacondas
  • Orinoco Delta & Karibikstrände
  • Mehrtägige Einbaumtour

ab 1899 EUR