Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Krabbentörtchen aus Esmeraldas

0 Flares 0 Flares ×

Krabben werden in Peru und Ecuador gerne als Ceviche, eine typische kalte Meeresfrüchtesuppe, zubereitet. Viele von euch haben die sicher schon einmal probiert oder davon gehört. Nach Quito kommen die Krabben täglich frisch aus Esmeraldas, der großen Küstenstadt im Norden des Landes. Hier kann man sie dann in allen Größen und Rosatönen auf Märkten, in Supermärkten oder einfach auf der Straße kaufen.

Um einmal Abwechslung auf den Speiseteller zu bringen, haben wir ein Rezept aus Esmeraldas ausprobiert, das einfach zuzubereiten ist und deren Resultat einfach lecker schmeckt: Krabbentörtchen

Dafür benötigt man folgendes:

1 Pfund Mehl + etwas Backpulver
250g Butter oder Margarine
2 Tassen Krabben
1/2 Tasse Olivenöl
1/2 Tasse Mayonnaise
2 Knoblauchzehen
1 Teelöffel gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer
Kaltes Wasser und Zitronensaft

Vorbereitungszeit: etwa eine halbe Stunde
Notwendig: Muffinformen oder hitzebeständige Tassen
Reicht für ca. 6-8 Törtchen

Wie gesagt ist die Zubereitung sehr einfach:

Aus der Butter, dem Wasser, Salz und Mehl knetet man einen Teig. Wenn die Masse gut gemischt ist, rollt man den Teig aus und sticht Stücke in Größe der Förmchen aus. Die Teigstücke in der Form auslegen, so dass auch ein Rand entsteht und dann leicht festdrücken. Den Teig im Backofen goldgelb backen.

Währenddessen brät man in der Pfanne die Krabben mit dem Olivenöl, dem Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer.
Die fertiggebackenen Teignester aus der Form heben und mit den Krabben füllen, Mayonnaise drüber. Buen provecho 🙂

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR