Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Gericht des Monats: Pastel de choclo

0 Flares 0 Flares ×

In Chile wird dieses Rezept mit Maiskolben hergestellt, die auf der Reibe klein gerieben werden. In Deutschland ist es oft schwer solch große Maiskolben zu bekommenn. Ihr könnt daher auch Dosenmais nehmen, diesen einfach mit dem Schneidestab oder im Mixer zerkleinern (aber nicht pürieren!).

Für ca. 4 – 6 Personen bzw. eine große Auflaufform:

Fleischfüllung („Pino“):
1 bis 1,5 kg Hackfleisch
1-2 große gehackte Zwiebeln
2 Esslöffel Rosinen (in lauwarmem Wasser eingeweicht)
2 hart gekochte Eier, in Scheiben geschnitten
2 Esslöffel grüne Oliven
Kreuzkümmel
Salz + Pfeffer
Cayennepfeffer oder Paprikapulver
Butterschmalz

In einer großen Pfanne oder in einem Wok im heißen Butterschmalz die gehackten Zwiebeln und das Hackfleisch anbraten bis das Hackfleisch gar ist, aber nicht trocken. Die abgetropften Rosinen und die Gewürze (Menge nach Geschmack) dazugeben und gut mischen.
Den „Pino“ entweder in eine Auflaufform oder in Portionsformen (in Chile nehmen wir dazu Schalen aus dunklem gebranntem Ton) geben und mit Oliven und Eierscheiben belegen.

Maisbrei:
3-4 Dosen Mais, abgetropft und mit dem Schneidstab gut zerkleinert
1 Tasse Milch
1 Esslöffel Butter
1 Esslöffel Mehl
2 Eiweiß, steif geschlagen
2 Eigelb, geschlagen
Puderzucker
Cayennepfeffer oder Paprikapulver

Den gehackten Mais zusammen mit Milch, Butter und Mehl in einem großen Topf zum Köcheln bringen und dabei ständig rühren (brennt sehr leicht an!). Eigelb hineinrühren. Unter dauerndem Rühren ein paar Mal aufkochen lassen, bis ein dicker blubbernder Brei entsteht. Danach etwas abkühlen lassen. Steifes Eiweiß unterheben.

Mit der Maismasse wird nun die Fleischschicht gleichmäßig bedeckt. Das Ganze danach mit Puderzucker und etwas Cayennepfeffer oder Paprikapulver bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen backen, ca. 200-220 Umluft, bis alles blubbert und die obere Kruste dunkel wird.

In Chile kommt zusätzlich zum Hackfleisch noch pro Person ein Stück gekochtes Hähnchenfleisch in die Form. Wer großen Hunger hat, kann ruhig naschen!

Zudem empfehle ich, Tomatensalat oder ähnliches dazu zu servieren und einen guten chilenischen Wein zu probieren.

Guten Appetit!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR