Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Sie suchen das Abenteuer? In Brasilien finden Sie es!

0 Flares 0 Flares ×

Brasilien ist gesegnet mit einer facettenreichen Topografie: endlose Küstenstriche,  herrliche Strände, gewaltige Gebirgszüge und der üppige Regenwald des Amazonas. Die abwechslungsreiche Landschaft lässt dem Abenteurer wahrhaftig die Qual der Wahl. Brasilianer halten das Strandleben sehr hoch und obwohl das Faulenzen an einem der atemberaubenden Sandstrände ein wichtiger Teil einer jeden Brasilien-Reise ist, bietet das Land eine große Auswahl an Möglichkeiten, während des Urlaubs aktiv zu bleiben.

Amazon River

Foto: Shaan Hurley

Im fünftgrößten Land der Erde können Sie sicher sein, dass Sie nicht alles auf einer Reise schaffen werden. Deshalb sind hier meine Top-Plätze für Aktivurlaub im wunderschönen Brasilien.

1. Rio De Janeiro
Die meisten Reisen nach Brasilien starten in Rio de Janeiro. Die Stadt quillt über mit Dingen, die Sie tun können, bevor Sie es sich am Abend mit einem Caipirinha gemütlich machen. Klettersport jeder Art gibt es zum Beispiel am berühmten Zuckerhut. Eine aufregende Fahrt mit der Seilbahn bringt Sie hinauf zu atemberaubenden Ausblicken. Die besten Kletterspots sind Morro da Urca und Pao de Acucar.

rio.de.janeiro.jorge.andrade.flickr

Foto: Jorge Andrade

Drachenfliegen hat in Rio an großer Beliebtheit gewonnen. Also nehmen Sie all Ihren Mut zusammen und probieren Sie es aus, wenn Sie dort sind…

hanggliding.over.barra.jordan.fischer.flickr

Foto: Jordan Fischer

Während Sie die bekannten Strände von Ipanema oder Copacabana genießen und brasilianische Schönheiten vorbeiziehen sehen, können Sie zwischendurch schnorcheln oder tauchen gehen, Surfstunden nehmen, Kajak fahren – was immer Ihnen Spaß macht!

ipanema.beach.charlie.phillips.flickr

Foto: Charlie Phillips

Frühmorgendliche Wanderungen im schönen Tijuca Forest Nationalpark sind ebenfalls eine traumhafte Erfahrung. Dies ist der weltgrößte städtische Park und die Heimat der kolossalen Christusstatue, die zum Symbol der Stadt geworden ist.

rio.de.janeiro.mike.vondran.flickr

Foto: Mike Vondran

2. Costa Verde

Südlich von Rio können Sie noch einen drauflegen und sich im Stehpaddeln, Mountainbiken und Wildwasser-Rafting probieren. Wenn das noch nicht genug ist, dann bietet dieser Teil Brasiliens nervenaufreibende Erlebnisse beim Seilrutschen, das durchaus mit anderen Anlagen auf der Welt konkurrieren kann.

3. Manaus
Manaus führt den Titel als größte Stadt im Amazonas. Sie können innerhalb von 4 Stunden von Rio aus nach Norden in Richtung Manaus fliegen. Hier können Sie an einer Amazonas-Exkursion teilzunehmen, bei der Sie das Ausmaß, egal ob abenteuerlich oder eher ruhig, selbst bestimmen. Sie können Piranhas angeln, den scheuen Kaiman ausfindig machen, durch den faszinierendsten Dschungel der Welt wandern, mit allen Arten wilder Kreaturen in Berührung kommen und unter freiem Sternenhimmel schlafen. Was könnte aufregender sein?

manaus.brazil.idua_japan.flickr

Foto: idua_japan

4. Bahia
Gelegen im eindrucksvollen Staat Bahia, befindet sich der Chapada Diamantina Nationalpark. Dieser fantastische Ort beherbergt überwältigende Wasserfälle, romantische Seen und uralte Höhlen, die es zu entdecken gilt. Sie werden hier außerdem eine wundervoll entspannte und lockere Atmosphäre antreffen, denn der Park ist bekannt für seine Capoeira-Kurse, also probieren Sie es aus!

chapada.diamantina.danielle.pereira.flickr

Foto: Danielle Pereira

Das Fernando de Noronha Archipel an Bahias Küste ist als UNESCO Weltnaturerbe ausgezeichnet und man findet hier einige von Braziliens besten Tauchspots. Die vulkanischen Inseln sind ideal für eine großartige Kreuzfahrt oder einen kurzen Flug zum Inselleben Brasiliens. Mit makellos klarem, warmen Wasser und faszinierendem Wracktauchen ist dies ganz sicher ein Highlight auf jeder Brasilienreise. Delfine sieht man hier ebenfalls oft, also halten Sie Ihre Augen offen.

portal.da.sapata.andrei.flickr

Foto: Andrei

Wer jetzt erst so richtig auf den Geschmack gekommen ist, wird sich auf unsere neue viActive Tour Brasilien freuen.  Von City-Touren in Rio de Janeiro, Salvador und Olinda, über Trekking im Chapada Diamantina Nationalpark, Einbaumfahrten im Mangrovenwald, Strandbesuch und Buggie-Tour in Ituberá und Porto de Galinhas bis zu einer Urwaldtour im atlantischen Regenwald – hier können Sie richtig aktiv werden und gleichzeitig Land und Leute kennenlernen.

Erfahren Sie mehr Details zur Tour und reservieren Sie unverbindlich Ihren Platz!

Originaltext Englisch: Kiri Bowers

Share Button

2 Antworten auf “Sie suchen das Abenteuer? In Brasilien finden Sie es!”

  1. friedrich wilhelm peter sagt:

    hallo, dieser artikel ist super gut gemacht. doch man sollte auch die Costa Sol nicht vergessen. somit auch Buzios, den int. Badeort auch das St.Tropez von Brasilien genannt, erwaehnen. hat doch diese halbinsel insgesaamt 23 verschiedene straende auf zuweisen. na das waere doch auch einen besuch wert … oder !!!
    muito prazer e tudo de bem
    Willi aus Brasilien

    • Reni sagt:

      Hallo Willi,

      wir freuen uns, dass dir unser Artikel gefällt. Und natürlich hast du Recht, auch die Costa do Sol mit der „Perle der Sonnenküste“ Buzios ist eine Reise wert! Die Empfehlung werden wir sicher mal in einem nächsten Artikel erwähnen.

      Vielen Dank für den Tipp und viele Grüße nach Brasilien!
      Reni

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Best of Südamerika

21 Tage, inkl. Flüge
Highlights von Machu Picchu bis Rio
  • Machu Picchu & Cuzco
  • Bolivien: Titicacasee & Salzwüste
  • Naturwunder Iguazu-Wasserfälle
  • City-Tour in Lima, La Paz & Rio

ab 4499 EUR