Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Angela Merkel und der Biosprit

0 Flares 0 Flares ×

BrasilienEines der heißen Themen beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Brasilien war zweifelsohne die Biospritproduktion. Das Land hat eine führende Stellung in diesem Bereich und baut seine Anbauflächen für Zuckerrohr weiterhin aus.

Kritiker befürchten die Vernichtung weiterer Waldflächen im Amazonas und warnen vor unmenschlichen Arbeitsbedingungen der Zuckerrohrschneider. Auch soll die Produktion eine Teilschuld an den steigenden Lebensmittelpreisen haben.

Der Staatspräsident Lula bekämpft diese Kritiken und garantiert eine nachhaltige Ethanolproduktion. Noch hat Brasilien unendlich viel brachliegendes Land, welches für den Anbau verwendet werden kann. Und um bessere Arbeitsverhältnisse sollen sich mittlerweile die immer stärker werdenden Sindicatos kümmern.

Angela Merkel vermied es das brasilianische Etanolprogramm zu kritisieren, räumte aber ein, dass Deutschland den Brasilianern helfen will, diese erneuerbare Energiequelle nach internationalen Normen zu produzieren.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR