Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

CD des Monats aus Chile: Banda Conmoción

0 Flares 0 Flares ×

Wie würde es klingen, wenn Emir Kusturica einen Soundtrack zu Südamerika machen würde? Er müsste sich gar nicht bemühen, denn diese Musik ist schon geschrieben. Wer sich nicht vorstellen kann, wie ein andinischer „Underground“- Soundtrack klingen soll, kann es sich unter diesem Link anhören.

La Banda Conmocion ist ein strahlendes Sternchen am Südamerikanischen Musikhimmel. Die aus Chile stammenden Musiker vermischen alle nur erdenklichen Musikstile Südamerikas, wie Cumbia, Cha-cha-cha, Bolero und den Tambo (typischer Rhythmus des andinischen Karnevals). Als verbindendes Element dieser Stile benutzt La Banda Conmocion, die durch Blasinstrumente geprägte Balkan-Volklore, der Kusturica mit seiner Filmmusik zu „Schwarze Katze, Weisser Kater“, „Underground“, u.a. zu großer Bekanntmachung verhalf.

Natürlich ist es ein großes und unvergessliches Erlebnis die Banda Conmocion live zu sehen. Ich stehe mitten im Saal des Galpon Victor Jarra. Die Vorband und der DJ haben dem Publikum schon ordentlich eingeheizt. Die Stimmung brodelt vor Erwartung und dann ist es endlich soweit. Aus dem hinteren Teil des Saals erklingen Paukenschläge, eine Trompete kommt dazu, eine riesige Tuba, ein Saxofon. Durch das dicht gedrängte Publikum im Saal kämpfen sich tanzend und spielend die 20 Musiker und vorne weg ein Stimmungsmacher mit einer für den Karneval im Andenhochland typischen Maske. Sie brauchen eine ganze Weile bis alle auf der Bühne versammelt sind und dann bleibt kein Tanzbein mehr ungeschwungen. Bunt, frisch und mit viel Bewegung werden die Lieder ins Publikum geschmettert.

Wer sich die Südamerikanischen-Balkan Perlen nach Hause holen möchte, kann sie bei i-Tunes runterladen. Die erste CD Namens „PREGONERO“ ist in Arbeit. Auch live kann man die Banda Conmocion bald erleben und zwar vom 30. August bis zum 05. September in Berlin. Ein Ort ist leider noch nicht bekannt. Also Augen und Ohren offen halten, hingehen und sich dieses Spektakel auf keinen Fall entgehen lassen!

Wer sich die CD auf zu Hause auf dem Sofa anhören möchte, kann sie bei uns gewinnen. Dazu schreibt ihr einfach an [email protected]. Die Gewinnerin des letzten Monats heißt Luisa Losada. Herzlichen Glückwunsch!

Share Button

2 Antworten auf “CD des Monats aus Chile: Banda Conmoción”

  1. Kristina sagt:

    Na
    Da muss ich doch heute abend mal reinhören!!
    Hört sich spannend an, die Beschreibung!

  2. italo sagt:

    Banda Conmocion en Cafe Zapata, Berlin. 1 al 4 de Septiembre.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR