logo-1
GET STARTED

Weitere Artikel

Ein kleiner Mann feiert ganz groß in Bolivien

Von Viventura 27.01.12 21:06

Alasitas_abcd-480-77702Der Anfang des neuen Jahres liegt schon ein paar Wochen zurück. Das ist kein Grund für die Menschen in Bolivien sich Ende Januar noch ein mal so richtig auf die kommenden 12 Monate einzustimmen. Am 24. Januar feiert ganz La Paz die Fiesta de Alasitas zu Ehren der indigenen Gottheit Ekeko. Das Fest dauert drei Wochen an und ist Ausdruck der indigenen Kultur der Andenbewohner vor Ankunft der spanischen Eroberer.

Obwohl der spanische Einfluss heute überall in Bolivien zu spüren ist, sind auch die Kulturen und die Traditionen der indigenen Bewohner sehr präsent.

Der Gott Ekeko steht für Wohlstand, Freude und Fruchtbarkeit. Er wurde von jeher verehrt und gefeiert, vor allem von den Bauern, damit er ihnen eine ertragreiche Ernte im Herbst bringt. Im modernen Bolivien wird Ekeko in Form einer kleinen männlichen Figur dargestellt, meist mit Schnurrbart und einem Poncho bekleidet und das wichtigste: mit Miniaturversionen von allerlei Wohlstandsgütern behangen.

Alesitas_Huhn_90899-l0-w0

Diese symbolisieren die Wünsche der Menschen für das neue Jahr. Kleine Dollarnoten stehen für Reichtum, Plastikringe für eine Hochzeit, ein Miniaturkoffer für Reisen, die Miniausgabe eines Autos oder Hauses stehen für ein echtes Auto oder Haus,... der Fantasie sind bei den Miniformaten keine Grenzen gesetzt. Mit einem Gebet wird der reich behangene Ekeko schließlich anmiert die Wünsche eines jeden einzelnen im neuen Jahr zu erfüllen. Zwar sind die meisten Wünsche nicht besonders realistisch, trotzdem glauben alle fest daran, dass sie in Erfüllung gehen, besonders dann, wenn zusätzliche noch eine Segnung von Priestern oder weisen Frauen erfolgt.

Dieses faszinierende Fest zeigt ein mal mehr, wie unglaublich vielfältig und reich Bolivien an Kutur ist, die von den Menschen mit großer Leidenschaft gelebt wird.

[CSSBUTTON target="http://www.viventura.de/reisen/bolivien/xpbo" color="006228" textcolor="FFFDEE"]Jetzt die vielfältige Kultur Boliviens entdecken![/CSSBUTTON]

Bolivien aktuell: Situation heute nach der Präsidentenwahl 2019

By Mona Wagner 25.10.19 14:15

// Aktualisiert am 27.11.2019 //    Nach den umstrittenen Wahlen in Bolivien kündigte der ehemalige Präsident Evo Morales am 10. November seinen Rücktritt an. Im Anschluss an diese...

Weiterlesen

Bei Einheimischen übernachten: Entdecke das authentische Südamerika

By Robin 18.07.19 20:11

Verbringe einen Abend mit einem ehemaligen Bergarbeiter aus La Paz, um über Musik und Geschichte zu diskutieren. Triff eine bolivianische Familie bei einem köstlichen Essen, schlendere...

Weiterlesen

Was tun in La Paz: Unsere La Paz Top 10 Highlights

By Robin 18.07.19 19:53

In einer Höhe von mehr als 3600 Metern ist es nicht verwunderlich, dass La Paz den Spitznamen "die Stadt, welche die Wolken berührt" trägt. Eingebettet in die Bergketten ist diese...

Weiterlesen

Kommentar

Viventura VIPs: Wollen Sie Südamerikanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?