Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

CD des Monats: „Eso es lo que hay“ von ChocQuibTown

0 Flares 0 Flares ×

ChocQuibTown-EsoEsLoQueHaySie gelten als die Botschafter der „musica del pacifico“:  Goyo, Tostao und Slow. Kennen Sie nicht? Macht nichts, wir stellen Sie Ihnen gerne vor. Diese drei Künstler bilden gemeinsam die kolumbianische Band mit dem etwas umständlich anmutenden Namen ChocQuibTown. Nachdem Sie im Jahr 2010 den Latin Grammy gewonnen haben, war ihr Terminkalender im Jahr 2011 voll: Konzerte und Eventeinladungen wechselten einander ab. Doch statt sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen, nutzte die Band die verbleibende Zeit um ihr drittes Album zu produzieren.

Seit Ende November ist das Album nun im Handel erhältlich, trägt den Titel „Eso es lo que hay“ und enthält zehn von den Bandmitgliedern selbst geschriebene Songs sowie drei Bonus-Tracks. Die Produzenten dieses Albums, Andres Castro und Miguel „Slow“, sind angesehene Größen in der lateinamerikanischen Musikindustrie und griffen für die Aufnahme der CD nur auf die jeweils besten Tonstudios in Miami, Cali (Kolumbien), Puerto Rico und Bogota zurück. Es ist das dritte Album von ChocQuibTown, aber das erste unter dem Zeichen der Firma Sony Music.

Musikalische Grenzen sind der Gruppe fremd und genau das macht ihre Identität aus. Den Beweis hierfür liefert sie mit jedem einzelnen Song auf ihrer neuen CD. Keines der Lieder ähnelt dem anderen, aber sie alle klingen nach ChocQuibTown. Auch ein Blick auf die Wahl der an „Eso es lo que hay“ mitwirkenden Interpreten zeigt, dass die die Band offen für Experimente ist. Ihre erste Single-Auskopplung „Calentura“ nahm sie zusammen mit dem Rapper Tego Calderon und der Singer-Songwriterin Zully Murillo auf, die  – ebenso wie die Bandmitglieder – aus dem Departamento Choco stammt. Natürlich kommt auch in diesem Song die „marimba de chonta“ – eine Art Xylophon aus der kolumbianischen Pazifikregion – zum Einsatz, die vielen Liedern von ChocQuibTown ihren charakteristischen Sound verleiht.

„Calentura“ von Choc QuibTown feat. Zully Murillo & Tego Calderon

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kKlPbZqV8sQ[/youtube]

Dem Klang ihrer Heimat Kolumbien bleiben Frontfrau Goyo und die Rapper Tostao und Slow also stets treu. Und ihr Erfolg gibt Ihnen Recht: Ihr neuer Titel „Tu cancion” (Dein Lied) stand auf verschiedenen sozialen Netzwerken zum kostenlosen Download zur Verfügung und wurde bereits am ersten Tag mehr als 50.000 Mal heruntergeladen.

„Tu Cancion“ von ChocQuibTown

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=mHG-Omi8rIw&feature=related[/youtube]

Das Album “Eso es lo que hay” vereint verschiedenste musikalische Elemente und Genres, teilweise sogar in nur einem Song.  Auch aus dem Bereich der Salsa-Musik konnte eine echte Berühmtheit für das Album gewonnen werden: Sänger und Komponist Luis Enrique interpretiert den Song „Puro Mani“. Auch die thematische Vielfalt der CD ist beeindruckend. Von romantischen Stücken mit schweren Entscheidungen wie  „Hasta el techo“, über den Aufruf zum Schutz der Menschenrechte und der Umwelt in “En el aire”, bis hin zur Hommage an das eigene Land in „Lindo Cielo“ ist alles zu finden. Selbstverständlich gibt es auch einige Lieder, die einfach nur zum Tanzen einladen und dazu aufrufen das Leben zu genießen. Es ist für also jede Stimmungslage etwas dabei.

Selbst wenn man nicht fließend Spanisch spricht, lassen sich die auf dem Album „Eso es lo que hay“ behandelten Themen und Gefühle sehr gut nachempfinden. Wie gefällt Ihnen die stilistische und thematische Mischung  und was lösen die einzelnen Lieder in Ihnen aus? Kannten Sie ChocQuibTown schon vorher? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR