Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

CD des Monats – "Orfée Et Euridice" von Juan Diego Florez

0 Flares 0 Flares ×

Juan Diego FlorezEigentlich wollte Juan Diego Florez Popsänger werden, doch glücklicherweise kam es anders. Juan Diego Florez wird heute in einem Atemzug mit Pavarotti und seinem Vorbild Bocelli erwähnt. Er hat sich längst in die Spitzenklasse der Opern gesungen. Seine Stimme ist ausdrucksstark ohne angestrengt zu wirken und sein Repertoire umfasst u.a. die Tenorpartien von Rossini, Donizetti und Bellini.

Florez, peruanisch-österreichischer Solist, wurde 1973 in Lima geboren und wuchs dort auf. In der Schule entwickelte er seine Leidenschaft für Popmusik, gab Konzerte, die von den Jungen und Mädchen seiner Schule gleichermaßen stark besucht waren. Mit 17 Jahren fing er an am staatlichen Konservatorium Musik zu studieren. Dort entdeckte der junge Mann seine Opern-Stimme und überlegte sich, dass es auch viel angenehmer sei, später nicht überall erkannt zu werden – so wie das bei Popstars nun mal so üblich ist. Er wollte in Ruhe seinen Kaffee trinken ohne von Fans umzingelt zu sein.

juan_1

(von terra.com.mx)

1996 gab Juan Diego Florez sein Operndebüt auf einer Weltbühne: Beim Rossini Opernfestival in Pesaro beeindruckte er mit seiner kraftvollen Stimme. Zwar war er hier nach eigenen Aussagen sehr nervös, hatte aber zugleich das Gefühl die Situation zu beherrschen. Laut Florez ist es eine Sache auf die Bühne zu gehen und es gut zu machen, das andere ist, das Publikum für sich einzunehmen. Auf der Bühne hat er oft den Eindruck als Persönlichkeit über sich hinauszuwachsen, aber im wahren Leben kann er nach eigener Meinung noch nicht einmal einen Witz erzählen. Wenn er auf der Bühne steht, verrät Florez, vermag er plötzlich sehr komisch zu sein.

Seit 2001 ist er beim internationalen Klassik-Label Decca unter Vertrag, das ihm ermöglicht an den bedeutensten Orten der Opernwelt zu singen. Die Sterne für seine Zukunft könnten nicht besser stehen: Kritiker behaupten, dass Juan Diego einmal noch größer und erfolgreicher wird als Pavarotti und dieser bezeichnet ihn selbst als den weltbesten Tenor.

Privat hat Florez auch sein Glück gefunden und ist seit dem 23. April 2007 mit der deutschen Schauspielerin Julia Trappe verheiratet.

In diesem Jahr brachte Juan Diego Florez sein Album Orfee Et Euridice heraus, dass er 2008 im Teatro Real in Madrid aufnahm. Sie erhalten das Album unter anderem online bei Amazon. Im Video sehen und vor allem hören Sie die besten Stücke vom Peruaner Juan Diego Florez mit der österreichischen Note.

Erzählen Sie uns doch wie Ihnen die Stücke von Juan Diego Florez gefallen haben. Wir freuen uns schon auf Ihre Berichte!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR