Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Chile: Torres del Paine ist das „8. Weltwunder“

0 Flares 0 Flares ×
Torres del Paine Nationalpark (c) Martin Edwards

Torres del Paine Nationalpark (c) Martin Edwards

 

Mehr als fünf Millionen Besucher der US-amerikanischen Website VirtualTourist.com haben entschieden: Der Nationalpark Torres del Paine im Süden Chiles verdient es, als „8. Weltwunder“ bezeichnet zu werden. Das UNESCO-Biosphärenreservat hat sich damit gegenüber 300 Mitbewerbern aus rund 50 Ländern durchgesetzt.

 

Der Nationalpark Torres del Paine, ca. 112 km nördlich von Puerto Natales gelegen, ist der wohl spektakulärste Nationalpark in Chile und steht unter dem Schutz der UNESCO. Der Park ist ein beliebtes Wanderziel, man findet klar gekennzeichnete Wanderwege und Berghütten, welche den zahlreichen Wanderern Unterkunft bieten. Das Landschaftsbild prägen die großen und senkrechten Granitsäulen. Außerdem findet man Eisberge, Gletscher, Täler, türkisblaue Seen sowie zahlreiche Flüsse, Lagunen, Wasserfälle und eine große Artenvielfalt. Hinter jeder Kurve verbergen sich neue, atemberaubende Aussichten.

Die „Türme des blauen Himmels“, wie die Übersetzung von Torres del Paine aus der Sprache des indigenen Stamms der Aonikenk lautet, werden vom über 3.000 Meter hohen Granitturm Cerro Paine Grande beherrscht. Das 2.442 Quadratkilometer große Areal lockt alljährlich zahlreiche Natur- und Trekkingliebhaber an – im vergangenen Jahr insgesamt 143.253 Touristen.

Durch die Ernennung erhofft sich das südamerikanische Land eine wiederholte Steigerung der Touristenankünfte. „Wir waren schon immer überzeugt davon, dass der Torres del Paine Nationalpark mit seinen atemberaubenden Naturlandschaften das Potential hat, zum achten Weltwunder gewählt zu werden. Wir freuen uns sehr, dass viele diese Meinung teilen“, meint etwa Daniel Pardo, Staatsekretär für Tourismus in Chile. Weitere Informationen zur Wahl des achten Weltwunders und den Mitbewerbern finden sich unter www.virtualtourist.com/8thwonder.

viventura bietet Ihnen 13 Reisen nach Südamerika, bei denen Sie den Nationalpark Torres del Paine besuchen können. So besuchen wir auf unser Abenteuerreise viExplorer Chile beispielsweise den beeindruckenden Salto Grande Wasserfall, überqueren den türkisfarbenen Lago Pehoe mit einem Kanu, wandern zwischen den beeindruckenden Bergen und wagen uns mit einem Schiff direkt an die 30m hohen Abbruchkante des Grey Gletschers. Eine unglaubliche Abenteuerreise, die euch das 8. Weltwunder der Natur ein Leben lang in Erinnerung halten wird!

 

Wart ihr schon mal im Nationalpark Torres del Paine? Was hat euch am meisten beeindruckt?

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Benno Schmidt

Benno
Als Marketeer bei viventura schreibe ich am liebsten über meine drei Lieblings-K aus Südameri-K: Kurioses, Kulturelles und Kulinarisches. Meine Liebe zu Lateinamerika habe ich auf einer ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR