Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Argentinien: Davis Cup-Finale steigt in Mar del Plata

10. Okt 2008Allgemein 0 Kommentare

0 Flares 0 Flares ×

Es wurde viel spekuliert in den letzten Wochen, und fast täglich verkündeten die argentinischen Medien einen neuen Austragungsort. Doch nun steht endgültig fest: Das Davis-Cup-Finale zwischen Argentinien und Spanien steigt in Mar del Plata. Dies gab am Freitag das zuständige Komitee der ITF (International Tennis Federation) bekannt. In Argentinien hatte man bis zuletzt gehofft, in Cordoba antreten zu können, dem Heimatort des argentinischen Tennis-Idols Nabaldian. Doch gegen die Arena Orfeo de Cordoba sprach nicht zuletzt die geringe Zuschauerkapazität.

Mar del Plata, im Südosten der Provinz Buenos Aires, ist das größte und bekannteste Seebad Argentiniens. Die bestens ausgebaute touristische Infrastruktur war ein zusätzlicher Pluspunkt in der Bewerbung der 600.000 Einwohner zählenden Stadt. Das Finale findet vom 21 bis 23. November im Estadio Polideportivo Islas Malvinas statt. Hotelbetreiber reiben sich schon jetzt die Hände vor Freude, rechnet man doch mit zahlreichen spanischen Touristen, die Rafael Nadal, den Star des iberischen Teams begleiten werden.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Tweets von @viventura_de