Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Einschreibungen in die Schulen

0 Flares 0 Flares ×

Gestern war es wieder soweit. Die Einschreibung in die Schulen und insbesondere in die Colegios fand statt. Das sich jährlich immer fast gleich wiederholende Ritual vereint die Familien: Die Eltern begleiten ihre Kinder, vor allem für die Einschreibung an die weiterführende Schule, das sog. Colegio bzw. die achte Klasse basico. Vielen Eltern wird dabei bewusst, dass ihre Töchter und Söhne nun nicht mehr länger Kinder sind, sondern einen grossen Schritt in Richtung erwachsen werden machen. Die Kinder sind circa zwölf Jahre alt, wenn sie auf die weiterführende Schule wechseln. Für den grossen Tag der Einschreibung haben sich viele besonders hübsch gemacht und viele der kleinen Mädchen wirken wie richtige Damen. Viele von ihnen dürfen das erste Mal Nylonstrümpfe und hohe Absatzschuhe tragen, wenngleich letztere nicht bei jeder grossen Anklang finden. Jazmin Caza, 12 Jahre: Diese Schuhe sind das Schlimmste, was mir im Leben passiert ist.

Doch die Einschreibungen sind für viele kein freudiges Ereignis. In vielen Colegios übersteigen die Bewerberzahlen um ein Weites die zur Verfügung stehenden Plätze. Je nach Schule ist diese Diskrepanz jedoch stärker oder weniger stark ausgeprägt. In den beliebten Schulen mit gutem Ruf kann es jedoch vorkommen, dass sich auf 150 Plätze über 600 Schüler bewerben. In anderen Schulen gibt es dahingegen wiederum kaum Engpässe.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR