Fluglotsenstreik in Deutschland

Von viventura 08.08.11 19:27

http://www.viventura.net/photos/480x360/75501.jpgUPDATE (09.08.2011): Fluglotsenstreik im letzten Moment gestoppt. Der für heute geplante Fluglotsenstreik ist kurz nach Mitternacht doch noch abgesagt worden. Die Deutsche Flugsicherung hat den Schlichter angerufen. Damit gilt Friedenspflicht und die Gewerkschaft der Fluglosten darf in den nächsten vier Wochen nicht die Arbeit niederlegen.

Am Dienstag, den 9. August wird mit einer großen Wahrscheinlichkeit der gesamte deutsche Flugverkehr lahmgelegt. Das Landesarbeitsgericht in Frankfurt am Main hat den geplanten Streik der Fluglotsen erlaubt. Von 6 bis 12 Uhr würden in Deutschland 3.000 Flüge ausfallen und rund 400.000 Passagiere betroffen sein. Auch wenn es noch eine gute Chance auf eine Schlichtung in letztet Sekunde gibt, haben wir mit unseren betroffenen Reisenden uns dazu entschlossen schon heute zu fliegen.

Für viventura Reisende beginnt der Urlaub schon einen Tag früher mit einer Übernachtung in spanischen Hauptstadt Madrid. Keine Reisegruppe von viventura setzt sich morgen einem Risiko aus.

Fluglotsenstreik im letzten Moment gestoppt

Tags: News

Teilen
Weitere Artikel

Abonnieren