Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Fundstücke in Europa und USA aufgespürt

0 Flares 0 Flares ×

20 bis 30 Stücke der Lambayeque-Kultur wurden in Spanien und Deutschland gefunden, darunter auch Teile des Grabes des berühmten Señor de Sipán. Eigentlich galten sie schon längst wieder auf peruanischen Boden.

Auf gleiche Art und Weise wurden Peru wichtige Stücke des Machu Picchu vorenthalten. Diese liegen bis heute in der US-Universität Yale zu Forschungszwecken. Nur einen kleinen Teil hat Yale bislang ausgehändigt.

Es handelt sich um Stücke bzw. Überreste der peruanischen Kultur, deshalb hofft man in Peru, auf schnelle Rückgabe seitens Europa.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR