Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Gelbfieber in Brasilien

Gelbfieber in Brasilien

0 Flares 0 Flares ×

In letzter Zeit wurden vermehrt Gelbfieberfälle in Brasilien beobachtet. Was bedeutet das für unsere Reisenden? Kann ich infiziert werden? Hier finden Sie einige Antworten auf diese und andere häufig gestellte Fragen und die wichtigsten Reiseinfos zum Gelbfieber-Virus.
Bitte beachten Sie: Wir sind keine Mediziner. Der folgende Text beruht auf Informationen von der WHO. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen Mediziner.

Reise nach Brasilien?

Iguazu

Verdachtsfälle  wurden besonders im Bundesstaat Minas Gerais registriert, zumeist aber nur in ländlichen Gebieten. Diese Gebiete bereisen wir in unseren Touren nicht. Sie sind sich dennoch nicht sicher, ob Sie Brasilien bereisen können?

Wir fassen einmal das wichtigste über das Gelbfieber zusammen:

Das Gelbfieber ist eine Infektionskrankheit, die durch den Stich der Stechmückenweibchen übertragen werden kann. Eine direkte Ansteckung von Mensch zu Mensch ist also nicht möglich. Anders als beispielsweise Erkältungsviren kann sich das Gelbfieber also nicht so einfach verbreiten.

Muss ich mich impfen lassen?

Spritze, Impfung

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt allen Reisenden eine Gelbfieber- Impfung. Diese sollte spätestens 10 Tage vor Abreise durchgeführt werden. Schon eine einzige Impfung reicht aus um sich lebenslang vor dem Virus zu schützen. Trotzdem sollte in ländlichen Gebieten nicht auf mückendichte Bekleidung verzichtet werden. Zu beachten gilt, dass die übertragende Mücke tag- und nachtaktiv ist. Ein Rund-um-die-Uhr-Schutz durch Mückenspray oder Kleidung ist deshalb hilfreich.
Wir empfehlen Ihnen sich in Deutschland impfen zu lassen und keinesfalls vor Ort bei einheimischen Massenimpfungsstellen.

Wenn Sie gegen Gelbfieber geimpft sind, steht Ihrer Reise nach Brasilien nichts mehr im Weg!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR