Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Einheizen auf ecuadorianisch

21. Nov 2008Allgemein 0 Kommentare

0 Flares 0 Flares ×

Ecuador liegt am Äquator. Da denkt ihr sicher, es sollte hier auch immer schön heiss sein. Zumindest werde ich oft gefragt, warum ich denn nicht das ganze Jahr über braun gebrannt bin. Tropisches Klima gibt es aber nur bedingt, denn zwischen der Pazifikküste und dem Amazonasgebiet liegen die Anden in Höhen bis 6300m. Eingebettet im Andenpanorama befindet sich auf 2800m Höhe auch die Hauptstadt Quito und hier leben fast 2 Millionen Ecuadorianer und auch Europäer – wie wir hier aus dem Büro. Tagsüber freuen sich alle Quiteños, wenn die Sonne scheint, denn dann kann es richtig warm hier oben werden. Aber wehe dem, der Winter kommt, sprich die regenreiche Jahreszeit – dann frieren wir hier auf Zugspitzenhöhe bei 2-10 Grad.

„Kein Problem“ – in Deutschland war ich es gewöhnt einfach die Heizung oder der Kamin anzuschmeißen
und schon war es im geliebten Heim kuschelig warm. Doch was tun, wenn die Wohnung weder Kamin noch Heizung hat? Wenn es so kalt ist, fühle ich mich wie beim Zelten in den Bergen und würde am Liebsten ein Lagerfeuer in meinem Schlafzimmer machen.

In einer wärmenden Kaffeepause im Büro haben wir unsere besten Tricks ausgetauscht.

Tom kocht gerne lange und ausgiebig. Da es aber abends am Kältesten ist, hat er den Nachteil, dass ihm das Essen dann schwer im Magen liegt. Bei einer einheimischen Familie habe ich mal gesehen, dass sie einfach den Gasherd anzünden und den ganzen Tag anlassen. Bei einem subventionierten Gastankpreis von 2,50 USD ist das eine Möglichkeit. Bei mir ist aber die Küche zu weit vom Schlafzimmer entfernt, also habe ich einfach einen Campingkocher neben mein Bett gestellt.

Rene und Sophie heizen mit einem Fön!!! Super Idee, dachte ich und habe es auch gleich ausprobiert und festgestellt, dass es die beste und schnellste Möglichkeit ist. Auf höchster Stufe erwärmt der Haartrockner den Raum schon in 10 Minuten…. und außerdem kann man ihn auch unter der Bettdecke an die Füsse halten. Viel länger habe ich ihn auch nicht laufen lassen, damit er nicht durchbrennt.

Aber was tun ohne elektrische Hilfe oder Gas? Unsere Büroköchin Ceci zieht sich einfach einen weiteren Pulli und Wollsocken an und dann legt man sich ins Bett mit mindestens vier Wolldecken, Schlafanzug und den Socken.

Und in Deutschland? Ich erinnere mich, dass meine Oma sich immer heisse Steine ins Bett gelegt hat. Dazu ´nen Grog und eine Wärmflasche und der Winter konnte kommen. Wir haben besser immer die Zutaten für einen Canelazo (eine Art Glühwein) im Haus und hoffen, dass am nächsten Tag die Sonne scheint.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Tweets von @viventura_de