Lomo Saltado Rezept - ein Klassiker der peruanischen Küche

Von viventura 03.05.04 12:00

Lomo Saltado (der springende Rücken) ist ein beliebtes peruanisches Gericht aus Rindfleisch, Zwiebeln, Tomaten und Kartoffeln. Neben Ceviche und Ají de Gallina ist es wohl eines der Lieblingsgerichte der Peruaner.

Aus gutem Grund! Mit diesem Rezept kannst auch du ein köstliches Lomo Saltado wie in Peru zubereiten.

 

Lust auf peruanisches Essen? Erhalte jetzt deinen kulinarischen Ratgeber!

 

 

Zutaten (für 2 Personen):

  • 3 Zwiebeln
  • 4 Tomaten (mittelgroß)
  • 4 Kartoffeln
  • 200 g Rindfleisch (Rouladen)
  • Salz & Pfeffer
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • fein gehackte Petersilie (1/2 Teelöffel)
  • Essig (1-2 Löffel) & Öl
  • ½ Zitrone

 

8236390464_a0ffe3afec_b

 

Zubereitung:

Zwiebeln in feine Scheiben schneiden und nur mit dem Essig bei mittlerer Hitze in der Pfanne einige Minuten anbraten.

Die Kartoffeln schälen, in kleine schmale Stücke schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Pommes Frites sollten nur leicht angebraten werden.

Rindfleisch mit Zitronensaft (von einer halben Zitrone) und 1/2 Teelöffel Pfeffer beträufeln und dann etwa 3-5 Minuten liegen und durchziehen lassen. Danach in der vorher benutzten Pfanne kurz bei hoher Hitze anbraten. Man kann dasselbe Öl wegen des Geschmackes benutzen. Nach Bedarf mehr Öl hinzufügen.

Um die Sauce vorzubereiten kann man wieder dasselbe Öl benutzen: Knoblauch zerkleinern und in der Pfanne leicht anbraten. Danach die vorgekochten Zwiebeln hinzufügen und etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze weich kochen lassen.

Die Tomaten in feine Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. Petersilie ebenfalls dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pommes Frites hineingeben und alles mischen. Zum Schluss alles zusammen mit dem Rindfleisch noch 2 Minuten kochen lassen. Nochmals abschmecken. Als Beilage empfehle ich, Reis zu servieren.

 

9738959602_85836e6e53_b

¡Buen provecho!

 

peruDE food ebook

Tags: Peru Rezepte, Rezept, Rezepte

Teilen
Weitere Artikel

Abonnieren