Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

TV- und Hörfunktipps März 2009

0 Flares 0 Flares ×

Hallo liebe Südamerikafans! Im Monat März gibt es wieder viele spannende TV- und Hörfunktipps, die ihr nicht verpassen solltet. Am Montag, den 02.03. läuft auf Südwest die bekannte Dokumentation „We feed the world“, welche unter anderem von der Ungleichheit bezüglich der globalen Nahrungsverteilung berichtet. Eine Reportage, die garantiert zum Nachdenken anregt!

Sonntag, 01.03.

00:15-00:45, Phoenix Chile – Von der Wüste ins ewige Eis. Von Julia Leiendecker. Wh.: 06.03., 00:45.

06:45-07:00, NDR Schätze der Welt. Denkmäler der Jesuiten – Cordoba, Argentinien.

07:00-07:30, Phoenix Dünen, Sand und Einsamkeit. Die Sahara Brasiliens. Von Michael Stocks.

Montag, 02.03.

23:00-00:30, Südwest We feed the world – Essen global. Die mehrfach preisgekrönte Dokumentation von Erwin Wagenhofer über Ernährung und Globalisierung, Fischer und Bauern, Fernfahrer und Konzernlenker, Warenströme und Geldflüsse – über den Mangel im Überfluss führt u.a. nach Brasilien.

09:30-09:50, Bayern2 „Verkümmerte, elende, unglückliche Geschöpfe“. Charles Darwin und die Feuerländer

14:30-15:00, Kulturradio rbb Lesung. Erzählungen von Gabriel García Márquez. In 10 Teilen (bis 13. März 2009). Gelesen von Jan Josef Liefers.

Dienstag, 03.03.

02:15-03:00, Phoenix Mondän! Rio de Janeiro.

14:00-14:45, 3sat Valparaiso eterno. Von Birgit Foerster und Rosana Saavedra Santis.

15:30-16:15, 3sat Jäger verlorener Schätze. Die Schatzinsel. Von Willi Waschull.

16:15-17:00, 3sat Geheimnisse des Regenwaldes. Von Adam Prochatzka. Abenteuer Wildnis.

17:00-17:15, 3sat Urlaub zwischen Strand und Regenwald: St. Lucia. Von Andrea Tebart.

Mittwoch, 04.03.

00:10-01:00, WDR Jazzline: Omara Portuondo. Aufzeichnung der Leverkusener Jazztage 2008.

00:45-01:30, Phoenix Legendäre Zugreisen. 1. Peru: Auf Schienen ins Reich der Inka. Von Marcus Niehaves. Wh.: 05.03., 00:45.

03:00-03:45, Phoenix Tropenfieber. 1. Die Eroberung des Amazonas. Von Petra Höfer u. Freddie Röckenhaus. Wh.: 05.03., 03:00.

Donnerstag, 05.03.

10:33-11:18, MDR Das Vermächtnis des Don Miguel – Weißbartpekaris, Flusskrokodile und Katzenfrette in Tuxtla Gutiérrez. Von Oliver Jähnel.

Freitag, 06.03.

11:00-11:15, rbb Schätze der Welt – Erbe der Menschheit. Potosi – Bolivien. Das Silber des Teufels.

19:30-20:00, Kulturradio rbb Flora Purim – in den 70er und 80er Jahren eine der meistbeachteten brasilianischen Sängerinnen im Bereich zwischen Jazz, Pop und brasilianischer Musik.

Samstag, 07.03.

06:45-07:00, NDR Schätze der Welt. Colonia del Sacramento, Uruguay. Von Goggo Gensch.

18:00-18:30, 3sat Dschungel-Sachsen. Hilfe für Boliviens Ureinwohner.
Sonntag, 08.03.

03:00-03:45, NDR Isabel Allende. Erzähl mir vom Leben. Von Paula Rodríguez Sickert.

05:15-06:00, Phoenix Rätsel um Atlantis. Spurensuche in den Anden.

06:00-06:15, 3sat Schätze der Welt – Erbe der Menschheit. Colonia del Sacramento, Uruguay. Endlich Frieden am Rio de la Plata. Von Goggo Gensch. Wh.: 09.03., 12:45.

Montag, 09.03.

05:50-06:35, Phoenix Pyramiden des Schreckens – Spurensuche in den Anden. Von Steven R. Telley.

13:15-14:00, 3sat Versunkene Metropolen. Tatort Tucumé – Pyramidenstadt in Peru. .

19:20-20:00, SWR2 Dschungel. Radio für Entführte – Monologe der Hoffnung. Von Grace Yoon.
„Las voces del secuestro“, „Die Stimmen der Entführung“, ist eine Sendung des größten kolumbianischen Rundfunksenders „Radio Caracol“. Sie wendet sich an Tausende von Kolumbianern, die von bewaffneten Gruppen unterschiedlicher politischer Ausrichtung entführt wurden und irgendwo im Dschungel festgehalten werden.

Dienstag, 10.03.

02:10-02:55, Phoenix Die Anden – Gebirge aus Feuer und Eis. Von Alison Ballance.

06:45-07:00, Bayern Städte und Landschaften. São Paolo und Amazonien.

14:00-14:45, 3sat Ecuador – Mit Poncho und Handy. Von Christa Dankenbring.

14:45-15:30, 3sat Das Geheimnis des Jaguars. Im Dschungel Ecuadors.

15:30-16:15, 3sat Im Tal der Hundertjährigen. Gisela Graichen berichtet aus Ecuador. ZDF-Reihe „Humboldts Erben“.

16:15-17:00, 3sat Europa im Regenwald. Französisch Guayana. Von Jossi Kaufmann und Manfred Pütz.

21:45-22:00, 3sat Schätze der Welt – Erbe der Menschheit. Ouro Preto, Brasilien. Schwarzes Gold.

19:04-19:30, Kulturradio rbb Kulturtermin. (Un)fairer Tourismus – Leben im Schatten der Inkas. Von Gottfried Stein.

Freitag, 13.03.

02:10-02:55, Phoenix Schliemanns Erben. Die Goldstraße der Inka.

07:30-08:00, Südwest Das Musikwunder von Caracas. El Sistema: Vom Armenviertel in den Konzertsaal.

11:00-11:15, rbb Schätze der Welt – Erbe der Menschheit. Sucre – Bolivien. Simon Bolivars Vermächtnis.

Samstag, 14.03.

15:30-16:00, Phoenix Nur noch Wasser für die Reichen. Brasiliens Bauern kämpfen um einen Fluss. Von Karoly Koller. Wh.: 16.03., 02:00.

19:00-19:45, Bayern natur exclusiv. Utila – ein Überlebender der Urzeit. Von Felix Heidinger.

Sonntag, 15.03.

06:45-07:00, NDR Schätze der Welt. Valparaiso – eine Stadt wie ein Regenbogen, Chile. Von Christian Romanowski.

16:25-16:55, WDR tag7 – Die vergifteten Kinder. Tödliche Profitgier in Peru. Wh.: 21.03., 09:30.

Montag, 16.03.

04:00-04:15, Phoenix Salar de Uyuni. Der bolivianische Salzsee. Von Klaus Weidmann.

23:00-00:25, Südwest Die Deutschlandfalle. Brasilianerinnen suchen ihr Glück. Von Paula Zimerman-Targownik u. Daniel Targownik.

19:15-20:00, DLF Das Feature. Mediale Kreuzzüge. Lateinamerikas Medienkonzerne. Von Karl-Ludolf Hübener. In Lateinamerika sind die Medien zu 80 bis 90 Prozent in den Händen mächtiger Familien und Wirtschaftsgruppen. Einige Medienkonzerne konnten ihre marktbeherrschende Stellung im Schutz von Militärdiktaturen auf- und ausbauen. Jeder Versuch, die Medien zu demokratisieren, stößt jetzt auf ihren Widerstand. Öffentliche Lizenzen werden von medialen Großgrundbesitzern wie ewiges feudales Erbrecht verstanden, Lizenzentzug wird als Attentat auf die Pressefreiheit denunziert.

Dienstag, 17.03.

01:30-02:15, Phoenix Verborgene Welten. Rauchzeichen am Rio Xingu – Bei den Waldindianern Brasiliens. Von Uta von Borries.

12:00-12:30, 3sat Leere Bäuche – satte Gewinne. Weltweit. Die Reportage sucht nach Ursachen und Folgen der globalen Hungerkrise und porträtiert Menschen, die gegen die Krise ankämpfen, u.a. in Haiti.

15:15-16:00, NDR Kolumbien – Ein Riesenrad auf Reisen. Von Stefan Richts.

21:45-22:00, 3sat Schätze der Welt – Erbe der Menschheit. Die Jesuitenstationen in und um Córdoba, Argentinien. Bauwerke der Mission. Von Goggo Gensch. Wh.: 22.03., 06:00; 23.03., 12:45.
Donnerstag, 19.03.

00:45-01:30, Phoenix ZDF-Expedition – Unterwegs mit der Starship. Im Sog der Delphine – Von Alaska bis Argentinien. Von Kevin McCarey.

01:30-02:10, Phoenix ZDF-Expedition – Unterwegs mit der Starship. Venezuela – Mission zum grünen Planeten. Von Michael Gies u. Susanne Hillmann.

02:55-03:35, Phoenix ZDF-Expedition – Unterwegs mit der Starship. Galapagos – Die Insel der Drachen. Von David Parer u. Elizabeth Parer-Cook.

23:30-00:15, BR-alpha Ein Fenster zum Universum. Das Riesenteleskop vom Cerro Paranal. Wh.: 20.03., 14:15.

Freitag, 20.03.

00:35-01:30, rbb rbb um Mitternacht: Heilige Orte. Teotihuacán – Stadt der Götter. Von Dietmar Klein und Justina del Corte.

06:45-07:30, Phoenix Auf den Spuren der Piraten. Entdeckungstour auf den Jungferninseln. Von Thomas Berbner.

11:00-11:15, rbb Schätze der Welt – Erbe der Menschheit. Machu Picchu. Ruinenstadt der Inka.

Samstag, 21.03.

09:30-10:00, WDR tag7 – Die vergifteten Kinder. Tödliche Profitgier in Peru. Von Ralph Weihermann.

10:25-11:00, Phoenix Peru – Von Goldgräbern und Wunderheilern. Von Julia Leiendecker.

22:30-01:00, BR-alpha Zum 40. Todestag von B. Traven: B. Traven – Der Unbekannte aus Tampico.

Sonntag, 22.03.

04:40-05:20, Phoenix Voyages, Voyages. Ecuador und die Galapagos Inseln. Von Vanessa Christoffers.

06:45-07:00, NDR Schätze der Welt. Die Salpeter-Mine Santa Laura – Blech-Musik im Wüstenwind, Chile. Von Christian Romanowski.

13:30-14:15, 3sat Buenos Aires zwischen Leidenschaft und Melancholie. Das Seelenleben einer extravaganten Stadt. Von Carsten Thurau.

20:04-22:00, hr2 Kammerkonzert aus Glashütten mit dem Gragnani Trio. „Liebeszauber“ – Folkloristische Musik aus Spanien und Südamerika.

Dienstag, 24.03.

13:30-14:15, Perlen des Regenwaldes (2). Das Schutzgebiet Indio-Maiz und die Karibik-Küste. Von Cornelia Volk und Frank Eckert.

15:30-16:15, 3sat Guanaja – Wo einst Kolumbus landete. Von Eberhard Weiß.

16:15-17:00, 3sat Roatan – Natur auf der Pirateninsel. Von Eberhard Weiß.

22:00-22:30, WDR Weltweit: Alles unter Asche – Leben im Schatten des Vulkans. Reportage von Claudia Kuhland über den Ausbruch des Chaiten in Chile. Wh.: 27.03., 12:15.

08:30-08:58, SWR2 Wissen. Die Falkland-Inseln Malvinen (der wm): Zankapfel im Südatlantik. Von Imogen Rhia Herrad.

Mittwoch, 25.03.

06:45-07:30, Phoenix Jäger verlorener Schätze. Der Fluch des Indianergoldes. Von Frank Mirbach u. Jens Afflerbach.

15:15-16:00, NDR Grzimeks Erbe in Südamerika. Von Christian Herrmann.

19:00-19:45, ARTE Brasilien – Kontaktaufnahme mit den Korubo. Von Richard Wawman. Wh.: 01.04., 09:10.

20:15-21:00, Phoenix Imperium – der Fluch des Goldes. Erzählt von Maximiliam Schell.

21:00-21:45, Phoenix Dem Blauwal auf der Spur. Chile zwischen Naturschutz und Kommerz. Von Michael Stocks.

Donnerstag, 26.03.

21:00-21:25, BR-alpha Lamas und Alpakas – Therapeuten im Wollpullover. Wh.: 27.03., 01:00.

21:00-21:45, Phoenix Unterwegs zu den Inseln Südamerikas. Von Carsten Thurau. Wh.: 27.03., 07:15.
Freitag, 27.03.

11:00-11:15, rbb Schätze der Welt – Erbe der Menschheit. Cuzco. Stadt der Inka – Stadt der Spanier.

12:30-13:00, rbb Die Kindergangster von Rio.

15:25-15:45, 3sat Buenos Aires – Gesichter einer Stadt. Von Carsten Thurau.

21:30-22:15, Phoenix Der Tod war sein größter Sieg. Che Guevaras letzter Kampf. Von Thomas Aders.

22:15-23:00, Phoenix Buenos Aires zwischen Leidenschaft und Melancholie. Das Seelenleben einer extravaganten Stadt. Von Carsten Thurau.

Sonntag, 29.03.

14:05-15:00, SWR2 Feature am Sonntag. Lass sie heißen, wie sie wollen in dem Stillen Ozean. B. Travens (vorerst) letztes Geheimnis. Eine dokumentarisch-literarische Fiktion. Von Renate Beckmann und Angelika Perl.

Montag, 30.03.

01:30-01:35, Bayern Planet Erde. Torres del Paine (Chile).

Dienstag, 31.03.

14:00-14:45, 3sat Schliemanns Gold: Das Gold der Konquistadoren. Film von Gisela Graichen und Michael Tauchert.

14:45-15:30, 3sat Medellin – Die Verlierer des Drogenkrieges. Von Claudia Hefner und Peter Gizy.

15:30-16:15, 3sat Castro, Che und schöne Frauen. Porträt des kubanischen Fotografen Alberto Diaz Gutierrez, genannt Korda. Von Hans-Peter Weymar und Michael Enger.

Share Button

Eine Antwort auf “TV- und Hörfunktipps März 2009”

  1. mario klinger sagt:

    Sehr gut recherchierter und informativer Artikel!
    Ich finde es super das ihr sowas macht. Manche dieser Sendungen wecken schöne Erinnerungen.
    mfg

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR