Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Peru liebt Küche: Kostenloser Gourmet-Abend in Berlin

0 Flares 0 Flares ×

Am 28.11.2016 findet unser kostenloser Gourmet-Abend in Berlin statt! Wer eine kulinarische Liebeserklärung an Peru erleben will, sollte dieses Event besser nicht verpassen.

Gemeinsam mit PromPeru und LATAM Airlines präsentiert euch viventura Südamerikas schmackhafte Seite. Im Laufe einer interaktiven Präsentation könnt ihr herausfinden, wie lecker Peru wirklich is(s)t. Garniert mit vielen Impressionen und Informationen bringt euch dieser Abend direkt ins Gourmetparadies.

Die peruanische Küche gilt für viele als „das Frankreich Südamerikas“, international gehört sie mittlerweile zu den beliebtesten. Basierend auf der traditionellen Küche der Inkas, übernahm die Gastronomie im Laufe der Zeit Elemente verschiedenster Kulturen wie z.B. die der einfallenden Spanier, afrikanischer Sklaven oder japanischen Gastarbeiter. Seit 2012 gewinnt Peru jährlich den von den World Travel Awards vergebenen Titel „South America’s Leading Culinary Destination“.

Wir nehmen euch mit auf eine virtuelle Reise, die euch Land und Essen in Herz und Magen schließen lässt. Abgerundet wird der Abend natürlich durch eine Kostprobe peruanischer Spezialitäten!

 

 

Die besondere Würze: Diese Veranstaltung ist kostenlos! Wenn ihr den viventura Gourmet-Abend in Berlin miterleben möchtet, dann meldet euch schnell an. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 in Kooperation mit der Picantaria und Piscobar Naninka in der Arminius Markthalle (Berlin Moabit) und dauert circa 1,5 Stunden. Nach dem Event steht das viventura-Team zum gemeinsamen Anstoßen mit Pisco oder für persönliche Gespräche zur Verfügung.

 

Vollständige Routenbeschreibung auf Google Maps: "Arminiushalle Moabit"

Vollständige Routenbeschreibung auf Google Maps: „Arminiusmarkthalle Moabit“

 

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Wir haben noch viel mehr Infos über die peruanische Kultur sowie leckere Rezepte zum nachnaschen…äh, nachmachen. Auch falls ihr am 28. November keine Zeit habt, könnt ihr euch von unserer Website inspirieren lassen oder euch gleich auf eine kulinarische Reise nach Peru begeben.

blooog

¡Buen provecho! Wer ist dabei?

 

Share Button

9 Antworten auf “Peru liebt Küche: Kostenloser Gourmet-Abend in Berlin”

  1. Katrin Elyildirim sagt:

    Würde gern mit einer Begleitperson kommen. Und mal wieder ein tolles Angebot.

  2. Axel Findeklee sagt:

    Schade daß dieser Peruanische Gourmet-Abend nur in Berlin stattfindet. Das ist mir unter der Woche eine zu weiete Anreise. Ich wünsche Euch tzrotzdem Viel Spaß.
    Viele Grüße
    Axel

  3. Kerstin Lindner sagt:

    Sehr geehrtes Team,

    vielen Dank für die Einladung.
    Sehr gern möchte ich 2 Personen anmelden, um daran teilzunehmen.

    Vieole Grüße von
    Kerstin Lindner

  4. Linde Hagenauer sagt:

    leider ist die Anfahrt nach Berlin für ein -auch wenn noch so köstliches Abendessen – doch etwas zu teuer. und zu weit.
    danke für die Einladung und liebe Grüße aus Salzburg

  5. Mario sagt:

    Hallo Kaya,

    ist vom PromPeru jemand persönlich anwesend?

    Gruß Mario

    • Kaya sagt:

      Hi Mario,

      Eine 100%-ige Zusage haben wir leider noch nicht. PromPeru versucht aber, einen persönlichen Vertreter dabei zu haben. Bei Neuigkeiten melde ich mich gerne wieder!

      Liebe Grüße, Kaya

  6. ME PARECE MUY INTERESANTE Y HERMOSO QUE DIFUNDAN LA COMIDA PERUANA
    ME GUSTARIA PREPARARLES MIS CHICHARRONES DE MI TIERRA CASCAS
    SALUDOS

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Kaya Herkersdorf

Kaya
Die reisefreudige Freiburgerin wuchs zwischen Pferden und Hügeln auf. Kalte Wintertage versüßte sie sich am Liebsten mit Skiabfahrten, bevor sie sich nach ihrem Abitur mitten ins Herz Perus ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Venezuela

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR