Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Reiseleiter des Monats: Fidel aus Peru

0 Flares 0 Flares ×

fidelUnser Reiseleiter Fidel ist seit 2006 im viventura Team. Dank seiner persönlichen Art & Weise haben zahlreiche viventura Reiseteilnehmer Peru lieben gelernt. Erfahrt nun, was seine Tipps für Peru sind.

Auch in 2010 wird euch Fidel Peru auf seine Art und Weise näher bringen, voraussichtlich wird er auf diesen Touren der viventura Reiseleiter:
11.05.2010 – viActive OpenAge Peru Nord + Süd XXL
06.07.2010 – viActive Peru Nord + Süd XXL
06.08.2010 – viComfort Peru Süd
04.09.2010 – viComfort Peru-Bolivien
23.10.2010 – viComfort Peru-Bolivien
18.11.2010 – viComfort Peru-Bolivien

Gibt es ein Geheimnis um ein erfolgreicher Reiseleiter zu werden?

Ehrlich würde ich sagen, Geduld zu haben und immer ruhig zu bleiben. Niemand will einen gestressten Reiseleiter haben. Aber ich finde es auch sehr wichtig, immer Interesse zu haben, um neue Leute und auch neue Freunde kennenzulernen. So kann ich gut arbeiten und habe auch noch Spaß dabei.

Was unterscheidet viventura Truppe von anderen Reisegruppen?

Schwierig zu sagen, bis jetzt habe ich nur für viventura gearbeitet. Aber vielleicht könnte sein, dass sehr oft die viventura Truppen nicht das typische Clichè suchen. Das heißt nicht alles muss aus Inkasteinen erbaut oder ein „El Condor pasa“ sein.

Du hast diesen Sommer eine Einladung auf das viventura Sommerfest bekommen, wie war es, deine ehemaligen Teilnehmer in Deutschland wieder zu sehen?

Die Möglichkeit wieder in Deutschland zu sein war wunderbar und dann noch gute Freunde wieder zu sehen einfach unbeschreibbar. Dafür noch einmal vielen Danken an das viventura – Team im Berlin und doch auch an meine ehemaligen Teilnehmer. Nur Dank ihnen konnte ich diese Reise antreten.

Was ist dein Lieblings-Restaurant in deiner Heimatstadt Arequipa und welches Gericht empfiehlst du dort?

Noch schwieriger zu antworten, das Angebot hier ist groß und gibt es ein Lokal für jeden Geschmack. Von ganz einfachen bis zum sehr exklusiven Gerichte… was ich gerne empfohlen kann, wäre die „Caigua Rellena“ und den Nachtisch „Queso Helado mit Papaya Arequipeña“. Typisch aus Arequipa.

Was ist für dich DAS Highlight in Peru?

Die Vielfältigkeit von Menschen, Landschaften und das Kulturerbe Perus.

Und was sagen unsere viventura Teilnehmer über Fidel?

Ulrich: „Die Reiseleitung (Fidel) hat die Gruppe souverän geführt und war immer hilfsbereit und kompetent.“

Christoph aus Berlin: „Durch die Begleitung durch Fidel (unser Reiseleiter vor Ort) hat man einen sehr guten Zugang zu Land und Leuten, die Reise mit ihm hat sehr viel Spaß gemacht – an ihn nochmals: ¡Muchas gracias por todo!“

Wart ihr schon mit Fidel unterwegs? Dann schickt ihm doch gleich ein paar Grüße…

Share Button

5 Antworten auf “Reiseleiter des Monats: Fidel aus Peru”

  1. Uwe sagt:

    Schön ist es Reiseleiter des Monats zu werden!!! Glückwunsch.
    Da ist dann noch Platz für die allerbeste Reiseleiterin des Monats: Susanne aus Bolivien

  2. Marion Haftstein sagt:

    Unsere Peru- Reise war toll- auch – und v.a. dank- unseres Reiseleiters Fidel! Er hat es geschafft, seine Liebe zu seinem Land, Menschen und Kultur auf uns zu übertragen – so dass ich voller Begeisterung jedem , der es hören will – (oder auch nicht)- von diesem Land erzähle.
    Es freut mich sehr , dass Fidel zum reiseleiter des Monats gewählt wurde und ich wünsche ihm noch viele dufte Reisegruppen!

  3. Heike sagt:

    Gratulation an Fidel (weiter so !) und viele Grüße von den Bietigheimern

  4. Kristina sagt:

    Ja, Glückwunsch!!!
    Mit Walter 2003 in Patagonien war es auch toll!!!

  5. Metzger Heinrich Augsburg sagt:

    Hallo Fidel! Herzlichen Glückwunsch zum Reiseleiter des Monats.Wir danken dir nochmals für alle erfahrene Hilfe und Ratschläge während unserer Reise.Die Eindrücke dieser Reise beschäftigen uns immer noch und werden uns stets in Erinnerung bleiben.Wir wünschen dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und im neuen Jahr viel Glück und Gesundheit. Gudrun und Heiner

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Andre Kiwitz

andre
Nach langen Vorbereitungen startete ich im September 2001 das Projekt viventura. Dabei leitete ich zuerst unsere Tätigkeiten in Südamerika und baute unser umfangreiches Netzwerk an Partnerbüros ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR