Rezept des Monats: Brasilianische Caipirinha Creme

Von viventura 24.07.12 11:57

Caipirinha hat sich vor allem als fruchtig-frischer Sommercocktail weltweit einen Namen gemacht. Aus den Zutaten des brasilianischen Getränks (Cachaca, Limetten, Rohrzucker und Eis) können aber noch ganz andere Kreationen entstehen, wie zum Beispiel diese leckere Dessertvariante. Die Caipirinha Creme ist schnell gemacht und ein toller Abschluss eines jeden Festmahls. Lassen Sie es sich schmecken!

Zutaten für 4 Portionen:

2 Blatt Gelatine
3 Limetten
2 Eier
120 g brauner Zucker
40 ml Cachaca (Zuckerrohrschnaps)
200 g Joghurt (Vollmilch - Joghurt)
1 Becher Schlagsahne

Zubereitung:

Waschen Sie die Limetten heiß ab und trocknen sie mit einem Tuch.  Reiben Sie die Schale von 1 Limette ab und schälen Sie die Schale dünn von einer zweiten Limette. Schneiden Sie diese Schale in feine Streifen und legen sie zum Garnieren beiseite. 

Weichen Sie die Gelatine in kaltem Wasser ein. Anschließend schlagen Sie die abgeriebene Limettenschale mit Eiern, Zucker und Schnaps im heißen Wasserbad auf, bis die Masse schaumig ist. Drücken Sie die Gelatine aus und lösen sie in der Eiercreme auf.

Pressen Sie nun die Limetten aus und rühren den Saft mit dem Jogurt unter die Eiercreme. Zuletzt noch die Sahne steif schlagen und unterheben.

Garnieren Sie die Creme mit der Limettenschale und stellen sie ca. 3 Std. kalt.

Was kann man noch leckeres mit Caipirinha zaubern? Haben Sie noch weitere Rezepte? Wir freuen uns über Ihre Inspirationen!

Tags: Rezept, Rezepte, Brasilien

Teilen
Weitere Artikel

Abonnieren