Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Pebre – ein Dip aus Chile

0 Flares 0 Flares ×

pebreWer schon einmal in Chile war, hat ganz bestimmt Pebre zu Brot oder Empanadas serviert bekommen. Pebre ist ein chilenischer Kräuterdip, der sich sehr einfach zubereiten lässt und auch gut auf Parties zu Brot serviert werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Personen

 

2-3 Tomaten

2 Frühlingszwiebeln

1 Bund Koriander

1 grüne Chillischote (entkernt)

1 Knoblauchzehe (gepresst)

1/2 Limette

Olivenöl

Tabasco

Angostura Bitter

Salz

Zubereitung

 

Tomaten in sehr kleine Würfel schneiden. Koriander, Zwiebeln und Chillischote fein schneiden. Zutaten zusammenfügen. Knoblauch und Olivenöl hinzufügen. Mit Limettensaft, Salz, Tabasco und Angostura Bitter abschmecken und genießen!

Share Button

Eine Antwort auf “Pebre – ein Dip aus Chile”

  1. Kaddi sagt:

    Qué rico! Und dann noch klassisch in einem Tongefäß aus Pomaire 🙂

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Ecuador Galapagos 2017

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR