Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Sicherheit beim Abenteuer

0 Flares 0 Flares ×

Auf portugiesisch heisst dies “Aventura Segura” und ist eine grosse Kampangne des brasilianischen Tourismusministeriums in Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Institutionen.
Ziel ist, die vor kurzem veröffentlichen Sicherheitsnormen für Abenteuertourismuns den  Konsumenten nahezubringen und die lokalen Agenturen zu zertifizieren. Brasilien möchte im Bereich Abenteuer eine Vorrangstellung in Südamerika erreichen und damit vor allem auch ausländische Touristen animieren, Abenteuer mit Sicherheit zu praktizieren.
Von den etwa 3000 lokalen Anbietern in ganz Brasilien bereiten sich nun 111 Firmen auf die Zertifizierung vor. Darunter auch drei Raftingbasen der Ativa Rafting e Aventuras, der brasilianische Partner von viventura. Die Ativa hat als eine der esten Abenteueranbieter in Brasilien gemeinsam mit anderen Agenturen die Grundlagen für die Normen geschaffen.
Innerhalb der nächsten sechs Monate sollen die ersten Agenturen das Zertifikat erhalten und mit Kampangnen weitere Teilnehmer gewonnen werden. So wird der Öko- und Abenteuertourismus in diesem riessigen Land wesentlich an Qualität gewinnen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR