03.05.12 10:41

Peruanisch essen in Buenos Aires - warum Sie es probieren sollten

Die meisten Menschen denken an ein großes, saftiges Steak und ein Glas Rotwein, wenn sie über die Küche von Buenos Aires befragt werden.  Die Hauptstadt von Argentinien bietet Reisenden jedoch auch die Möglichkeit, Gerichte aus anderen Bereichen der südamerikanischen Küche zu probieren.

Weiterlesen
03.05.12 09:38

Wo Sie die Iguazu Wasserfälle am schönsten erleben

Südamerika ist ein Kontinent von riesigen Ausmaßen, mit den verschiedensten klimatischen und geografischen Bedingungen. Glücklicherweise ist das Überwinden solch großer Distanzen heutzutage kein Problem mehr. Dank der Erfindung des Flugzeuges ist es möglich, innerhalb von knapp zwei Stunden die 1600 km zu überwinden, die Buenos Aires von der Stadt Puerto Iguazu trennen.

Bei der Landung auf dem kleinen Flughafen der Stadt bremst zunächst die überall spürbare hohe Luftfeuchtigkeit den Tatendrang des Reisenden. Gegenüber des Hostels sieht man nichts außer Urwald am Rand des Weges, sattes, undurchdringliches Grün, voller Leben. In dieser Gegend ist es unbedingt empfehlenswert, eine Unterkunft mit Swimmingpool und Klimaanlage zu buchen, denn die Tage können fast das ganze Jahr über sehr heiß und feucht werden und ohne solch eine Unterkunft kann der Aufenthalt zu einem unangenehmen und anstrengenden Erlebnis werden.

Weiterlesen
30.12.11 00:01

Umleitung für Flughafen Bariloche

Update: 30.12.2011
Die
Renovierungsarbeiten am Flughafen von Bariloche sind weiterhin noch nicht abgeschlossen. Daher wird der Flughafen nicht vor Ende Januar 2012 wieder angeflogen. Bis auf weiteres werden daher unsere viventura Gruppen den nahen Flughafen Neuquen nutzen.

Update: 26.10.2011
Bis Mitte Dezember wird der Flughafen von Bariloche aufgrund von Renovierungsarbeiten geschlossen. Wir werden daher Neuquen anfliegen und dann im Shuttleservice weiterfahren. Zwar kommen Sie erst in der Nacht anstelle abends an, aber Sie verpassen kein Highlight auf Ihrer Rundreise.

Update: 19.10.2011
Aktuell entweicht wieder mehr Asche aus dem Vulkan
Cordón Caulle der am 4. Juni ausbrach. Trotzdem beeinflusst dies wenn überhaupt nur im geringen Umfang unsere Rundreisen durch Chile und Argentinien. Alle Höhepunkte beider Länder können auf den viventura Touren problemlos besucht werden auch wenn in den letzten Tagen vereinzelt Flüge umgeleitet bzw. gestrichen worden sind. Sollte es unter Umständen auf Grund der Aschewolke zu einer Schließung eines Flughafen kommen der auf  einer viventura Route liegt, werde wir alternativ einen anderen Flughafen in der Nähe anfliegen. Damit ist der Besuch aller ausgeschriebenen Höhepunkte gesichert. Unsere viventura Büros in Santiago und in Buenos Aires sind stetig im Kontakt mit den Airlines vorort. Zur Zeit gibt es keine Befürchtung, dass wir alternative Flughäfen ansteuern müssen.

Weiterlesen
23.12.11 00:55

Argentinien für Einsteiger: Top 10 Highlights

Argentinien steht für köstlichen Wein, Tango, Fischfang, Bergsteigen und Skifahren, das womöglich beste Rindfleisch der Welt, ebenso Literatur und Architektur. Wir haben für Sie unsere Top Highlights in Argentinien zusammengetragen, die auf keiner To Do-Liste fehlen dürfen. Es geht los mit:

1. Tango
Sie sollten auf keinen Fall verpassen einmal das Tanzbein zu schwingen und den mondänen Tanz auszuprobieren. Vor allem in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires wimmelt es von Tango Shows. Der Stadtteil 'La Boca' gilt als Wiege des Tango. Hier werden Sie sicherlich fündig, wenn Sie einen Tangosaal besuchen oder sich vom italienischen Flair der Stadt begeistern lassen wollen. Im Park 'Barrancas de Belgrano' gibt es sonntags gratis Tanzstunden.

Tango_dance_02

Weiterlesen
09.11.11 10:17

Die schönsten Wasserfälle in Südamerika

In Südamerika gibt es unzählige faszihnierende Wasserfälle, sogar der höchste Wasserfall der Welt ist hier zu finden. Wir haben für Sie eine Top 5 der imposantesten Wasserfälle in Südamerika zusammengestellt, deren Besuch während einer Reise nach Südamerika nicht fehlen darf:

Weiterlesen
31.10.11 16:47

CD des Monats: "Entren los que quieran" von Calle 13

Kann ein musikalisches Video die Vielfalt eines ganzen Kontinents festhalten? Oder sind die Unterschiede zu groß? Was, wenn dieser Kontinent eigentlich zwei Subkontinente umfasst und so verschiedene Kulturen wie die Puerto Ricos oder Brasilien, unterschiedliche Landschaften wie die tiefgrünen Wälder des Amazonas, die sandigen Strände Venezuelas oder die menschenleere Wüste Atacamas einschließt?

Weiterlesen
31.10.11 16:47

CD des Monats: "Entren los que quieran" von Calle 13

Kann ein musikalisches Video die Vielfalt eines ganzen Kontinents festhalten? Oder sind die Unterschiede zu groß? Was, wenn dieser Kontinent eigentlich zwei Subkontinente umfasst und so verschiedene Kulturen wie die Puerto Ricos oder Brasilien, unterschiedliche Landschaften wie die tiefgrünen Wälder des Amazonas, die sandigen Strände Venezuelas oder die menschenleere Wüste Atacamas einschließt?

Weiterlesen
27.08.11 00:19

6 Top Angebote für Kurzentschlossene

Entfliehen Sie der Herbsttristesse und den kürzer werdenden Tagen! Mit ein wenig Spontanität haben Sie bei den folgenden sechs Touren die Möglichkeit bereits im Oktober die Koffer zu packen und die Südhalbkugel etwas genauer zu erkunden. Wir haben für Sie im Angebot: Peru, Bolivien, Chile, Argentinien, Ecuador und Galapagos. Haben Sie sich bereits entschieden?

viEssential Patagonien (19 Tage)
15.01.12-02.02.12
- Nationalpark Las Glaciares
- UNESCO WEltkulturerbe: NP Torres del Paine
- Großstadtflair in Buenos Aires
- Trekkingtour Fitz Roy mit der Laguna del los Tres
- Traumaussichten: Flug über Inlandeisfelder

Weiterlesen
06.08.11 17:21

TV-Tipps vom 08.08.-14.08.2011

"Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!" - so auch im vielseitigen Pferdeland Argentinien. Von den Gauchos in den weiten Grassteppen, den exklusiven Zuchtpferden der Polospielern bis hin zu den Cartoneros, den Müllsammlern in Buenos Aires, steht in Argentinien jede Bevölkerungsschicht im Bann der Pferde. Zu sehen am 08.08.2011 um 15.30 Uhr auf Bayern.

Weiterlesen
31.07.11 00:35

Halbinsel Valdez in Patagonien: Ein verzauberter Ort

Die Halbinsel Valdez in Patagonien befindet sich ca. 1.400km südlich von Buenos Aires an der Atlantikküste. Die Insel ist ein Naturreservat für Land- und Meerestiere und berechtigterweise von der UNESCO als Weltnaturerbe ernannt. Schon bei der Ankunft auf der Halbinsel verspüren wir diesen Zauber, den Valdez zu etwas ganz und gar besonderem macht. Während unserer Reise werden wir uns die Zeit nehmen um zu beobachten, zu lauschen und vor allem zu bewundern!

Weiterlesen

    Abonnieren