18.01.19 12:59

Willkommen im Vulkanland: Über das Leben mit einem aktiven Vulkan

Auf 3.600m liegt, malerisch eingebettet zwischen Vulkanen im Cotopaxi Nationalpark, die Hacienda El Porvenir in Ecuador. Rote Gebäude mit dunklen Strohdächern verteilen sich in in der dunkelgrünen Landschaft, über die gerade die Dämmerung hereinbricht. Im Abendlicht scheinen die Häuser förmlich zu glühen. Jorge Perez, der Eigentümer der Hacienda, kommt auf uns zu und heißt uns willkommen im Vulkanland.

Weiterlesen
18.08.15 12:29

Ausbruch des Vulkan Cotopaxi: Aktuelle Reisehinweise

(Letztes Update 18.08.15, 09:00 Uhr)

Seit 1877 war er friedlich, nun kam es wieder zu einem Ausbruch des Vulkan Cotopaxi: Seit Freitag, 14. August 2015 rumort der Berg in der Nähe der ecuadorianischen Hauptstadt Quito und stößt eine acht Kilometer hohe Aschewolke aus. Für die Reisenden in der Region besteht jedoch zur Zeit keine Gefahr und kein Grund zur Besorgnis.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

  1. Alle Flughäfen funktionieren normal
  2. Betroffene Region: Lediglich der Nationalpark Cotopaxi. Hierhin darf nicht gereist werden. Der Nationalpark ist inzwischen für Besucher geschlossen.
  3. Alle Straßen sind frei und können befahren werden.
  4. Die regierungskritischen Demonstrationen der letzten Woche sind vorüber. Dennoch sind unsere Reiseleiter zu Vorsicht und Meidung kritischer Situationen aufgefordert.
  5. Wir kontaktieren Sie persönlich, sollte sich aufgrund des Ausbruchs an Ihrem Reiseablauf etwas ändern (etwa der Besuch des Nationalparks)

Weiterlesen
17.02.12 17:23

10 Gründe für Ihre nächste Reise nach Ecuador

Sie wissen noch nicht wohin Ihre nächste Reise gehen soll? Unsere Empfehlung, sowohl für Südamerika-Einsteiger als auch Profis ist Ecuador. Das Land bietet mit seiner außerordenlich abwechslungsreichen Flora und Fauna  in vier verschiedenenen Klimaregionen für jeden Geschmack das richtige. Wir nennen Ihnen 10 Gründe, warum Ecuador auf jeden Fall Ihre nächste Reise Wert ist.

1. Quito

Lernen Sie die Hauptstadt Ecuadors kennen! Quito ist bunt, vielfältig und beeindruckt mit seinem sehr gut erhaltenen, schönen, kolonialen Zentrum. Es gibt zahlreiche historische Kirchen, Kloster und Plazas zu entdecken. Tauchen Sie ein in das kulturelle Erbe Ecuadors. Beobachten Sie von einem der zahlreichen Straßencafés traditionelle Qechua-Frauen, wie sie ihrem täglichen Geschäft nachgehen.

Weiterlesen
21.05.11 03:11

7 Top-Sommerangebote für Kurzentschlossene

Haben Sie schon Ihren Sommerurlaub geplant? Verbringen Sie die Sommermonate doch einmal in außergewöhnlichen Reisezielen in Südamerika! Ein buntes Potpourri aus Abenteuer, Erholung, geschichtsträchtiger Kultur und Naturerlebnissen. Unser Geheimtipp für Sie: Venezuela Tour am 13.08.2011 für 19 Tage mit Reiseleiter Eddi (2010 wurde er von unseren Kunden zum besten Reiseleiter gewählt). Einsame Karibikstrände, Wetterleuchten am Maracaibo See sowie der höchste Wasserfall der Welt warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Alle Topangebote mit Höhepunkten für Juli und August in der Übersicht:

viActive Kolumbien (23 Tage)
22.07. - 13.08.2011
- Salzkathedrale Zipaquira: größte Untertage-Kirche der Welt
- Kaffeeregion: Besuch des Cocora-Tals und Bergnebelwald
- Übernachtung in renommierter Ökolodge in Nuqui
- Bizarre Mondlandschaft in der Tatacoa Wüste
- archäologischer Park San José de Isnos & Fundstelle El Tablon

Weiterlesen
30.04.11 04:00

TV-Tipps Mai 2011

Wie ein gewaltiger Gürtel zieht sich die Andenkette an der Westküste des südamerikanischen Kontinents von Norden nach Süden. Mit über 7.500km zählen die Anden zu der längsten Gebirgskette der Welt und prägen jedes der Länder, welche sie durchkreuzen. Begleiten Sie uns auf der Reise durch ein Gebirge aus Feuer und Eis. Am Samstag, den 14.05 um 16:30 Uhr zeigt ZDFneo Welten: Die Anden - unser Monatstipp für Sie.

Es brodelt immer noch heftig unter der südamerikanischen Erdplatte, mehrere Hundert Vulkane befinden sich in den Anden, ca. 50 sind noch aktiv und brechen regelmäßig aus. Der bekannteste ist wohl der Cotopaxi, majestätisch thront er vor den Pforten der Hauptstadt Quitos. Mit seinen 5.897m ist er nicht nur der zweit höchste Berg Ecuadors, sondern auch einer der meist bestiegenen Vulkane der Welt. 

Weiterlesen
24.03.11 02:11

Kurzfristige Angebote April 2011

Geben Sie dem Winter einen Schubs und helfen Sie dem Frühling etwas nach! Auf der Südhalbkugel sieht das Wetter schon ganz anders aus: Am Zuckerhut ist, bei einer Jahresdurchschnittstemperatur von 24 Grad, Winter gänzlich unbekannt. Brasilien haben wir daher auch gleich zweimal im Angebot und so kommen die Sambafreunde unter Ihnen voll auf ihre Kosten. Wer Action mag, kann sich auf unserer viActive Brasilien Tour mit den Indianern durch den Dschungel schlagen, bevor es in die großen Metropolen des Landes geht. Bei unserer viComfort Tour lassen wir es etwas relaxter angehen und so kommt auch die Entspannung nicht zu kurz.

Weiterlesen
22.02.11 20:33

Kurzfristige Angebote März 2011

Auch im März haben wir eine Auswahl an Touren für Kurzentschlossene! Sie haben wenig Zeit und möchten trotzdem viel erleben? Was halten Sie davon, gleich drei Länder auf einer Tour zu bereisen? Die aktive Rundreise von Peru über La Paz bis nach Chile bietet Ihnen, die Vielfalt Südamerikas in 3 Wochen kennenzulernen. Vielleicht doch lieber vier Länder? Dann lockt unsere Transamerikatour, in der wir von Lima, über Bolivien, durch Argentinien bis nach Rio reisen. Oder möchten Sie etwas mehr Zeit in Ländern wie Peru, Brasilien, Venezuela oder Ecuador und Galapagos verbringen?

viActive Ecuador Galapagos (24 Tage)
07.04.11-30.04.11
In der "Mitte der Welt" stoßen wir auf den Indiomarkt in Otavalo, Quito mit seiner kolonialen Altstadt und dem Cotopaxi. Weiter warten Mountainbiking, Schluchtenüberquerungen, Wanderungen, Tubing und Blasrohrschießen auf uns. Galapagos werden wir zu Land und zu Wasser erforschen. Noch 3 Plätze verbleiben auf unserer viComfort Tour am 26.04., wenn Sie es komfortabler mögen.

Weiterlesen
22.11.10 15:06

Meine 5 schönsten Kletter- und Wandergebiete in Südamerika

Was müssen Sie als Kletter- und Trekkingfreund in Südamerika kennenlernen? Das Gefühl beim Klettern ist etwas Besonderes: absolute Konzentration nur auf die Bewegung, gar nicht zum Denken kommen und plötzlich ganz oben stehen: eine mentale Herausforderung. Ich werde Ihnen meine liebsten Wander- und Klettergebiete in Südamerika vorstellen. Nach der Devise es gibt Plätze, die sind wahrhaftig für das Auge des Betrachters gemacht, beginnt die Reise dabei im Norden Südamerikas, um dann den Abschluss in Chile zu finden.

1. Cotopaxi - Machachi, Ecuador

Höhe: fast 6.000 m
Trekking-Länge: 1 zu 2 Tagen
Schwierigkeitsgrad: mittel

Genießen Sie es nicht auch durch eine Allee zu schlendern? Wie wäre es mal mit der anstrengenderen Variante? Einen Besuch der "Allee der Vukane", wo sich der berühmteste der Vulkane befindet - der Cotopaxi. Mit seinen 5.987 m streitet er sich mit dem Ojos de Salado um den Titel höchster Vulkan der Erde, aber dennoch ist er auf jeden Fall deutlich aktiver. Schon von der Hauptstadt Quito aus, können Sie den majestätischen Berg, das Wahrzeichen Ecuadors, mit seiner Eiskappe sehen.

Weiterlesen
22.11.10 02:11

Ecuador - Verantwortungsvoller Tourismus

Was genau ist eigentlich verantwortungsvoller Tourismus? Ein Schlagwort, welches  in den letzten Jahren immer wieder auftaucht, Marketinginstrument oder doch ein Ansatz nachhaltigen Tourismus zu realisieren? Verantwortungsvoller Tourismus ist bei viventura seit der Gründung ein wichtiger Bestandteil bei jedem Handeln. Dies fängt in der Zentrale in Berlin an und geht weiter über die einzelnen Büros in Südamerika.

Folgend wird die Umsetzung des verantwortungsvollen Tourismus in Ecuador vorgestellt. Der kleine Andenstaat und die dazugehörigen Galapagosinseln sind seit der Gründung von viventura  fest im Programm. In Ecuador, wie in allen weiteren südamerikanischen Zielen, ist es uns sehr wichtig, dass unsere Fahrer und Tourbegleiter immer gemeinsam mit unseren Reisenden untergebracht sind und die Mahlzeiten zusammen einnehmen. Unsere Fahrer sind Teil der Gruppe,  auch wenn sie kein Deutsch sprechen.

Weiterlesen
13.11.10 02:11

Reise des Monats - viComfort Ecuador Galapagos NEU 2011

Besuchen Sie die Duftlandschaft einer Rosenfarm, genießen Sie eine Fahrt über die Straße der Vulkane, übernachten Sie in einer Hacienda, fahren Sie mit dem Zug durch die Anden, erleben Sie die Weltkulturerbe Städte Quito und Cuenca hautnah und lassen Sie sich vom Bergnebelwald und dem Polylepis- und Mönchspflanzen Wald verzaubern. Doch das ist noch lange nicht alles! Wir bieten Ihnen Erlebnis und Entspannung und zugleich Abenteuer und Faszination.

Tauchen Sie ein in die Thermalbädern von Papallacta, bestaunen Sie die größten Inkaruinen Ecuadors in Ingapirca, begegnen Sie dem Chimborazo, dem höchsten Berg Ecuadors und lassen Sie sich vom Cotopaxi in seinen Bann ziehen. Verpassen Sie es nicht sich im Panamahut-Museum eine passende Kopfbedeckung zu kaufen, denn im nächsten Moment werden Sie sich schon auf den Galapagosinseln befinden. Die Yacht liegt bereits vor Anker. Die 8-tägige Kreuzfahrt kann beginnen! Begrüßt werden Sie von Pelikanen, Krabben, Blaufußtölpel und Meerechsen.

Auf der weiten Reise werden Sie goldende, schwarze und rote Strände entdecken, gesäumt von grüner Salzbuschvegetation und silbernen Balsambäumen, Seelöwenkolonien beobachten, entlang der Felsküste schnorcheln und ihre Seele baumeln lassen. Lassen Sie sich in eine Welt der Ursprünglichkeit entführen! Das alles und noch viel mehr bieten wir Ihnen mit unserer viComfort Ecuador Galapagos NEU 2011 in 21 Tagen mit unserem fantastischen Reiseleiteiter Eddy!

Im Folgenden geben Ihnen Auszüge aus den Reisetagebücher einen Einblick in das Leben auf der Tour:

Weiterlesen

    Abonnieren