01.10.13 14:26

Eine Widmung an meine Karibikliebe: Cartagena de Indias

Cartagena de Indias zählt zweifelsohne zu den schönsten und interessantesten Städten Lateinamerikas. Als jemand, der über 7 Monate in Cartagena gewohnt und gearbeitet hat, denke ich noch heute oft mit etwas Melachnolie an diese bezaubernde Stadt zurück, von der ich bis heute ohne zu Zögern behaupten würde, dass Sie die Schönste war, in der ich je gewohnt habe. Hier also meine ganz persönlichen 5 Gründe, warum Sie diese unvergleichlich farbenfrohe und romantische Stadt unbedingt einmal besuchen sollten (Achtung: ein bisschen Pathos konnte ich mir nicht verkneifen!)

Weiterlesen
25.07.12 12:01

Mountainbiking in Medellin - nichts für Anfänger?!

"Wie ist dein Name, mein Freund?" "Miguel." "Miguel? Keine Sorge, am Ende des Tages haben wir einen neuen Namen für dich..." Eine ziemlich merkwürdige Unterhaltung , um meinen ersten Tag mit "UPBike" zu starten, dem Mountainbike Club der Universidad Pontificia Bolivariana in Medellin. Es war sechs Uhr morgens an einem Sonntag Anfang Oktober, kurz nach Sonnenaufgang. Mein erster Sonntag in Kolumbien, ich war erst einige Tage zuvor angekommen. "Startet ihr immer so früh am Morgen? Sechs Uhr?" "Ja allerdings, Miguel. Du wirst sehen, in ein paar Stunden wird es brütend heiß hier sein..." "Ok..." "Du willst doch sicher nicht diese Berge in der größten Mittagshitze hochfahren..."

Weiterlesen
01.10.11 01:30

Top 5 Feste Kolumbien: Kaffeekönigin & Karneval

Es heißt, wer es darauf anlegt, kann das ganze Jahr über in Kolumbien von einem Volksfest zum anderen tanzen. Das trifft sicherlich nicht auf alle 365 Tage des Jahres, aber bestimmt auf alle 12 Monate zu. Ich stelle Ihnen meine fünf Lieblingsfeste in Kolumbien vor, sie gehören zu den bekanntesten und kulturell interessantesten Volksfesten meiner Heimat. Die heutige Auswahl spiegelt die verschiedenen Kulturen wieder, die den Schmelztiegel Kolumbiens ausmachen:  Das indigene, pazifische, karibische und spanische Erbe, welche dieses Land so reich und abwechslungsreich gestalten. Heutzutage kommen natürlich auch westliche Einflüsse dazu. In Bogota sind die jeweils dreitägigen Festivals "Rock al Parque" (Juli) und "Hip Hop al Parque" (Oktober) Freilichtveranstaltungen, die seit Jahren nicht mehr weg zu denken sind. Sie locken Tausende Fans von nah und fern in die Hauptstadt.

Weiterlesen
19.09.11 18:20

Engagement bei viventura: Sozialtag in Medellin

Das viventura Team vom Zentralbüro in Medellin, Kolumbien hat sich Freitag Nachmittag kurzerhand Zeit genommen und ist mit dem Taxi zu Don Luis und seinen Schützlingen gefahren.Ein Erlebnisbericht von der Organisatorin Barbara. Eine gelbe Kreide für Tomas, eine Rote für Fernanda und los geht’s: Wer zeichnet die schönste Sonne, den höchsten Baum, die wildesten Wellen? Die Figuren und Farben nehmen immer mehr Platz auf der Straße ein. Bald ist der Gehweg vor der Bibliothek Luis Angel Muñoz voll und wir müssen zum Nachbarhaus ausweichen. Es scheint als würden wir mit unseren Gemälden Aufmerksamkeit erregen, denn immer mehr Kinder werden neugierig und greifen nach der Straßenkreide.

Weiterlesen
04.08.11 00:38

Auf Pablo Escobars Spuren durch Medellin

Einer der Grundsätze von viventura ist Südamerika so zu zeigen wie es ist. Dazu gehören auch die Schattenseiten von Gegenwart und Geschichte nicht zu verschweigen, die auch durchaus ergreifend sein können. In unserer südamerikanischen "Heimatstadt" Medellin ist eine dieser Geschichten mit Sicherheit die von Pablo Emilio Escobar Gaviria. Er hat die Stadt polarisiert und tut es immer noch - viele hassen ihn, einige lieben ihn.

Weiterlesen
28.06.11 06:00

Rezept des Monats: Bohnen aus Antioquia

In Kolumbien sind die "Paisas", die Bewohner aus Antioquia,  für drei Dinge bekannt: 1. Sie sind die herzlichsten Menschen unter den Kolumbianern; 2. Ein Paisa hat die Gabe Ihnen alles zu verkaufen; 3. Ein Essen ohne Bohnen nährt keinen "Paisa". Ein Gericht, welches das Herz jeden "Paisas" vor Freude springen lässt sind Frijoles Antiqueños oder Bohnen aus Antioquia! Eine Speise, die einfach zuzubereiten ist und herzhaft schmeckt.

Weiterlesen
21.05.11 03:11

7 Top-Sommerangebote für Kurzentschlossene

Haben Sie schon Ihren Sommerurlaub geplant? Verbringen Sie die Sommermonate doch einmal in außergewöhnlichen Reisezielen in Südamerika! Ein buntes Potpourri aus Abenteuer, Erholung, geschichtsträchtiger Kultur und Naturerlebnissen. Unser Geheimtipp für Sie: Venezuela Tour am 13.08.2011 für 19 Tage mit Reiseleiter Eddi (2010 wurde er von unseren Kunden zum besten Reiseleiter gewählt). Einsame Karibikstrände, Wetterleuchten am Maracaibo See sowie der höchste Wasserfall der Welt warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Alle Topangebote mit Höhepunkten für Juli und August in der Übersicht: viActive Kolumbien (23 Tage) 22.07. - 13.08.2011 - Salzkathedrale Zipaquira: größte Untertage-Kirche der Welt - Kaffeeregion: Besuch des Cocora-Tals und Bergnebelwald - Übernachtung in renommierter Ökolodge in Nuqui - Bizarre Mondlandschaft in der Tatacoa Wüste - archäologischer Park San José de Isnos & Fundstelle El Tablon

Weiterlesen
29.04.11 03:12

CD des Monats - Esta es tu salsa von Aguanilé

Wenn über Musik aus Medellin, Kolumbien gesprochen wird, fällt den meisten sofort der Tango ein, Rock von Juanes oder die harten Beats der Rapszene aus den Randbezirken der Stadt. Medellin ist sehr vielseitig was Musik betrifft. Wenn es allerdings um Salsa geht, erhält man langes Schweigen als Antwort. Salsa zählte bis vor kurzem nicht zu Medellins Stärken. Das wird sich nun sehr schnell ändern, seit zu Beginn diesen Jahres die Gruppe Aguanilé populär wurde. Ihr Hit "Mejor sin ti" (Besser ohne dich) hat Rekorde aufgestellt und es gibt heute keine ernstzunehmende Radiostation, die dieses Lied nicht mehrmals am Tag spielt. "Mejor sin ti" ist eine melodisches und agressives Salsastück. In dem Lied beklagt sich der Sänger über die Geringschätzung seiner Liebe, denn er wurde wegen eines anderen von seiner Freundin verlassen.

Weiterlesen
23.03.11 16:29

Marketing-Praktikum in Medellin zum 1.9.2011 und 1.3.2012

Lust auf Südamerika? Nehmen Sie die Herausforderung an und unterstützen Sie unser dynamisches Team in Kolumbien! Erleben und erlernen Sie die neuen Marketingwerkzeuge, festigen Sie Ihre Spanischkenntnisse und nutzen Sie die vielen Freizeitmöglichkeiten mitten in den Bergen. Sie kennen Medellin nicht? Dann schauen Sie doch mal auf unsere Internet-Seite, hier bekommen Sie einen Einblick in das vielseitige Kolumbien und auch in die zweitgrößte Stadt des Landes. Sie haben die einmalige Gelegenheit in der Stadt des ewigen Frühlings im viventura Zentralbüro, die verschiedenen Aufgaben einer Marketingabteilung eines Reiseveranstalters anhand von Projekt- und Routinearbeiten kennenzulernen. Ab dem 01.09.2011 und dem 01.03.2012 haben wir jeweils für 6 Monate in Medellin, Kolumbien ein Praktikum im Marketing zu vergeben.

Weiterlesen
08.02.11 02:11

viSozial - Besuch im Bibliotheksprojekt von Luis Angel Muñoz

Das viventura Team in Medellin, Kolumbien hat das Jahresende für eine gute Tat genutzt. Wir haben uns entschlossen für einen Tag unserem Alltag den Rücken zu kehren und den Kindern des Viertels "Pablo Escobar" ein Lachen zu schenken. Der Name dieses armen Stadtteils fällt auf den einst so mächtigen Mafiaboss zurück, der die dortigen Grundstücke samt Häuser an die Bevölkerung verschenkte, damit diese sich dort niederlassen konnten. Aber diese Geschichte ist heute nicht mehr als eine Anekdote aus längst vergangen Tagen und die Anwohner haben weit mehr über ihr Zuhause zu berichten. Vor zwei Jahren hat viSozial sich entschieden das Bibliotheksprojekt Luis Angel Muñoz von Don Luis zu unterstützen und die Bildungsmöglichkeiten dieser Zone zu fördern. Don Luis, Held des Viertels, widmet sich bereits seit 1992 diesem Vorhaben und gibt Kindern des Stadtviertels, die sonst nicht die Möglichkeit hätten, Zugang zu Bildung und Wissen.

Weiterlesen

    Abonnieren