Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

TV- und Hörfunktipps 21.09.-27.09.08

19. Sep 2008Allgemein 0 Kommentare

0 Flares 0 Flares ×

Hola amigos, eine Woche ist schon wieder vorbei und das heißt: Tatatata! Ein aktuelles TV- und Hörfunkprogramm pünktlich zum Wochenende… Falls ihr euch geärgert habt, daß „Die Reise des jungen Che“ vor einigen Wochen zeitlich genau auf die Geburtstagsparty des besten Freundes fiel, dann bekommt ihr eine zweite Chance am kommenden Dienstag. Und wenn ihr dann wieder keine Zeit habt, dann tröstet euch einfach am Donnerstag mit der Geo-Reportage „Rettung für junge Wilde“. In der bolivianischen Organisation „Inti Wara Yassi“ entwickeln ehemalige Straßenkinder durch die Betreuung aus der Gefangenschaft befreiter Affen, Schlangen und Jaguaren Vertrauen und Verantwortung. Der Montag abend verzaubert mit klassischer Musik voller Emotion und Leidenschaft, spätestens wenn sich über 200 Orchestermusiker farbenfrohe Trachten über ihre Konzertkleidung ziehen und der wilde Lockenkopf am Dirigentenpult ein Feuerwerk südamerikanischer Rhythmen entfacht. Das „Simón Bolívar Youth Orchestra of Venezuela“, und sein charismatischer Chefdirigent Gustavo Dudamel gastieren in Salzburg und katapultieren euch in eine neue Arbeitswoche…

Sonntag, 21.09.

19:00-19:45, ARTE Gustavo Dudamel dirigiert Ravel. Es spielt das Simón Bolivar Youth Orchestra of Venezuela.

11:05-12:00, Funkhaus Europa Die Matinee. Que alegrìa! Mit João Gilberto, Seu Jorge, Aline de Lima, Celso Fonseca u.a.

Montag, 22.09.

19:00-19:45, ARTE Gift – Nur die Dosis machts. Beatrice Sonhüter zeigt ein Beispiel aus dem brasilianischen Regenwald.

22:50-00:35, ARTE Gustavo Dudamel & das Venezolanische Jugendorchester zu Gast in Salzburg.

19:05-20:00, SWR2 Musikpassagen. „Lusomania“. Lusitanische Impressionen von Lissabon bis Bahia. Von Wolfgang Hamm.

23:35-00:00, Kulturradio rbb Playground. 50 Jahre Bossa Nova – Aus der 3-CD-Box ‚Blue Note plays Bossa Nova‘ u. a. Nancy Wilson, Michel Petrucciani, Laurindo Almeida, Chick Corea.

Dienstag, 23.09.

00:10-02:05, hr fernsehen Die Reise des jungen Che. Spielfilm von Walter Salles, USA/BRD/Argentinien/GB 2004. (Wh: 02.10., 22:25, 3sat.)

14:45-15:15, 3sat Trinidad – Von Vampiren, Blattschneidern und Herkuleskäfern. Von Hans Giffhorn.

15:30-17:30, SR2 AprèsMidi – Klassik am Nachmittag. Heute u.a.: „Fiesta“. Lateinamerikanische Werke

Mittwoch, 24.09.

02:15-02:45, MDR Zwei Schritte vorm Himmel. Tango und Salsa.

Donnerstag, 25.09.

19:00-19:45, ARTE 360° – GEO-Reportage. Boliviens junge Wilde. Roberto Lugones

Freitag, 26.09.

21:00-22:00, hr2 Musik der Welt. Folk im Schloss Bad Wildungen (2). Ausschnitte aus dem Konzert vom 26. Juli 2008. Mit Yamandu Costa (Brasilien) und Dazkarieh (Portugal). Vorgestellt von Clair Lüdenbach.

23:35-00:00, Kulturradio rbb 50 Jahre Bossa Nova – Leila Pinheiro & Roberto Menescal sind zwei der jungen Interpreten des neuen Bossa Nova.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Tweets von @viventura_de