Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

viSozial: Neue Organisation mit gleichem Gedanken

0 Flares 0 Flares ×

visozialVerantwortliches Handeln ist seit Beginn Teil der viventura Philosophie. Jeder viventura Reisende unterstützt mit einer Spende von 30 EUR den Verein viSozial e.V. Während unserer Rundreisen besuchen die Teilnehmer die Projekte und bekommen somit einen Blick hinter die Kulissen. Seit Beginn des Jahres gibt es einige organisatorische Veränderungen im Verein.

Seit dem 25.01.2011 sind der Vorsitz des Vereins und die Geschäftsführung getrennt. Den Posten der ersten Vorsitzenden übernahm am 25.01.2011 Yvonne Rössler und wird gemeinsam mit Tom Jungh (2. Vorsitzender) und Pablo Von Vancano (Kassenwart) den Verein leiten. Tomas Sivila, viSozials Partner in Bolivien, übernahm die Geschäftsführung von viSozial im März 2011. Im Folgenden stellen sich Yvonne Rössler, Tomas Sivila und Ana Rosa Lopez, Koordination Kommunikation, selbst kurz vor:

Yvonne Rössler – 1. Vorsitzende viSozial e.V.

Bereits 2003 habe ich in Ecuador mit der Arbeit für viSozial mit dem Aufbau des Patenschaftsprogramms in Quilotoa angefangen und seitdem an den Projekten aktiv mitgewirkt. Sei es Übersetzen von Patenbriefen, Koordination des Baus der Bibliothek oder Vorbereitung und Durchführung der Sozialtage. Seit Herbst 2010 bin ich nun nach fast 8 Jahren Ecuador erst einmal in Deutschland und froh meiner zweiten Heimat Südamerika treu zu bleiben. Die Verbesserung der Lebenssituation und Sensibilisierung für den Umweltschutz sind meine großen Ziele.  Als 1. Vorsitzende werde ich nun, gemeinsam mit Tomas und meinen Vorstandskollegen, die Leitung von viSozial übernehmen und freue mich auf diese Aufgabe.

yvonne-quilotoa1

Tomas Sivila – Geschäftsführung viSozial e.V.

Ich bin Bolivianer mit deutschen Wurzeln, lebe und arbeite in La Paz, Bolivien. viSozial unterstütze ich seit ich im Jahr 2005 aus Dresden nach La Paz zurückkehrte. Unser soziales Engagement in Bolivien bezieht sich auf zwei Projekte: das Strassenkinderprojekt Luz de Esperanza und das Gemeindeentwicklungsprojekt Santiago de Okola. Aus La Paz haben wir so über viele Jahre die Entwicklung von viSozial verfolgt und mitgestaltet und ich freue mich nun, dass wir weiterhin unseren Verein voranbringen können. Ich sehe viSozial als einen wichtigen Akteur in der südamerikanischen Entwicklungszusammenarbeit und freue mich auf das Engagement eines starken, internationalen Teams.

tomas

Ana Rosa Lopez – Kommunikation viSozial e.V.

Ich bin in der kleinen Stadt Oruro in Bolivien geboren und habe die letzten zehn Jahre meines Lebens in Karlsruhe gelebt. In Karlsruhe habe ich studiert und eine tolle und interkulturelle Familie gegründet. Vor einigen Monaten bin ich nach Hause zurückgekehrt und sehr froh zum viSozial-Team zu gehören. Lange Zeit wartete ich auf eine solche Möglichkeit, es war ein Traum, der in Erfüllung gegangen ist. Ich kümmere mich um die externe (Sponsorensuche etc.) und interne (Team-) Kommunikation bei viSozial  und teilweise um das Projektmanagement in den Ländern Südamerikas. Ich werde mit meiner interkulturellen Kompetenz und meinem Engagement dazu beitragen, ein Lächeln für Südamerika zu ermöglichen.

Ana Rosa López_small

Werden Sie selbst aktiv als Patenfördermitglied –  Südamerika freut sich auf Sie! Sie haben Fragen? Ana Rosa ist gerne für Sie da (E-Mail: [email protected])!

viSozial e.V. online
viSozial bei facebook
viSozial bei Twitter

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Ecuador Galapagos 2016

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR