logo-1
GET STARTED

Weitere Artikel

Wahl der "Neuen sieben Weltwunder der Natur"

Von Denise 12.03.09 22:57

Peru braucht Eure Unterstützung! Zur Zeit findet weltweit die Wahl der "Neuen Sieben Weltwunder der Natur" statt - Südamerika ist natürlich mit sehr vielen Highlights vertreten!

Neben dem Perito Moreno Gletscher in Argentinien, dem Salto Angel Wasserfall in Venezuela, den Wasserfällen in Iguazu stehen verschiedenste Attraktionen zur Auswahl.

Der Colca-Canyon und der Titicacasee, der länderübergreifend antritt, stehen für Peru zur Wahl und haben sich bereits für die zweite Phase nominiert. Für den weiteren Erfolg brauchen wir unbedingt Eure Unterstützung!

Der Colca-Fluss entspringt hoch in den Anden und gräbt sich seinen Weg durch eine tiefe Schlucht, die unter dem Namen Colca-Canyon bekannt ist. Manche behaupten es sei der tiefste Canyon der Welt - ob der tiefste oder nicht, der Colca-Canyon beeindruckt durch seine fantastische Landschaft. Seine in den Abhang angelegten Terassenfelder erscheinen je nach Jahreszeit in den verschiedensten Farben. Die Schluchten beherbergen eine Vielfalt von Pflanzen und bieten dem Anden-Condor einen perfekten Nistplatz.

Der Titicacasee ist das höchstgelegene kommerziell schiffbare Gewässer der Erde und liegt auf einer Höhe von 3810 m. Der See bietet einer Reihe von seltenen Tieren Lebensraum und ist eine wichtige Nahrungsquelle für die Bewohner an der Küste und auf den Schilfinseln.

Die Wahl zu den "Neuen sieben Weltwundern der Natur" erfolgt in drei Schritten: Zuerst werden aus den Nominierten die 77 besten gewählt, das heißt pro Kategorie kommen die besten elf weiter. Bis 7. Juli können die Stimmen abgegeben werden. Dann werden 21 Naturwunder von einer Jury unter der Leitung von Frederico Mayor Zaragoza, dem früheren Generaldirektor der UNESCO, ausgewählt. Aus diesen 21 werden schließlich in einer längeren Prozedur die sieben Gewinner auserkoren. Die Jury wird die Naturwunder besichtigen und im Jahr 2011 sollen schließlich die sieben Gewinner feststehen.

Weltweit beteiligen sich 261 Kandidaten aus 222 Ländern in sieben unterschiedlichen Kategorien, die von Landschaften, über Inseln und Höhlen bis zu Flüssen reichen. Unter dieser Konkurrenz heißt es sich zu behaupten. Mit Eurer Unterstützung können es die Attraktionen Südamerikas schaffen.

--> Meine Stimme für die Naturschönheiten Südamerikas

Wir drücken Südamerika die Daumen und hoffen auf ganz viele Gewinner.

Die 10 faszinierendsten Galapagos-Bewohner

By Emely 14.10.20 14:49

Die Galapagos Inseln oder auch die verzauberten Inseln, wie sie zu Recht genannt werden, sind eines der faszinierendsten Naturparadiese Südamerikas. Aus diesem Grund wurden sie 1978 zum...

Weiterlesen

Galapagos, ein ideales Reiseziel für Naturfreunde

By Tom 09.10.20 12:06

Eine Reise auf die Galapagosinseln ist keine unüberlegte Entscheidung. Die 41 Inseln gehören zum Weltnaturerbe der UNESCO: hier konnte sich die Natur, von menschlichen Einflüssen nahezu...

Weiterlesen

Galapagos Kreuzfahrt: Zu Besuch im letzten Paradies

By Robin 15.11.18 19:02

Die Galapagos Inseln - unberührte Natur und Exotik im Osten des Pazifischen Ozeans. Das Archipel ist nicht nur bekannt für seine einzigartige Flora und Fauna, sondern ist auch der Ort,...

Weiterlesen

Kommentar

Viventura VIPs: Wollen Sie Südamerikanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?