Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Welt-Kinder-Mal-Wettbewerb: peruanisches Mädchen gewinnt Medaille in Japan

18. Sep 2008Allgemein 0 Kommentare

0 Flares 0 Flares ×

Das peruanische Mädchen Sofia Cuba Perales aus Lima gewinnt die Silbermedaille im „Welt-Kinder-Mal-Wettbewerb 2007“, der in Japan ausgetragen wurde. Mehr als 50.000 Jungen und Mädchen aus 76 Ländern nahmen an dem Wettbewerb teil.

Im August vergangenen Jahres rief die „Cooperativa Pacífico“in Lima zum „32. Wettbewerb der Zeichnerei und Malerei“ auf. Hier wurde unter anderem Sofia´s Werk „Las Cholitas“ ausgewählt um gemeinsam mit den Werken anderer peruanischer Kinder nach Japan geschickt zu werden.

Die Gewinner wurden nach zwei schweren Durchläufen in Japan gewählt nachdem von den 50.000 eingeschickten Bildern insgesamt 200 Bilder aus verschiedenen Kategorien in die engere Auswahl kamen.

Sofia ist 7 Jahre alt und wurde in Lima geboren. Das Mädchen begann schon im Alter von 4 Jahren zu malen und wird im Bellas Artes Juan Valdivieso, dem Kunstmuseum von Lima unterrichtet.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Tweets von @viventura_de