Bolivien: Kallawaya - Wunderheiler in den Anden

Bolivien

Pacha TrekHabt ihr schon einmal von den Medizinmännern der Kallawayas in Bolivien gehört? Im nörd-östlichen Altiplano, versteckt zwischen den Schneegipfeln der bolivianischen Anden liegt das Kallawaya- Hochtal. Die dort lebende Bevölkerung ist hauptsächlich aufgrund ihrer Kultur des Heilwissens und der Naturmedizin bekannt. Die "Kräuterdoktoren" der Kallawayas sind reisende Medizinmänner, die aus den umgebenden Naturschätzen und aus ihrem Glauben eine ganz besondere Naturmedizin praktizieren.

Im Jahre 2003 wurde ihre traditionsreiche Kultur sogar zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Diese Auszeichnung war von großer Bedeutung, da durch diesen Titel ihre uralten Praktiken der Heilmedizin, ihre Zeremonien und Riten auf der ganzen Welt bekannt wurden.

Ihre Kultur und Ihr Wissen in Bezug auf alternative Heilungsmethoden von Krankheiten spielten schon in den frühen prä-kolumbianischen Zeiten eine wichtige Rolle. Die Inkas erkannten die Heilkraft der Naturmedizin der Kallawayas und übernahmen ihr Know How, um sich besser vor Krankheiten zu schützen. Ihre Kultur und ihr Wissen wird von Generation zu Generation weitergegeben. Ihre medizinischen Kenntnisse werden von den Vätern an die Söhne vermittelt. Die Mädchen erhalten im Gegensatz das Wissen ihrer Mütter über die Herstellung der kunstvollen Textilien der Kallawayas, die vor allem für ihre feine Verarbeitung bekannt sind.

Kallawaya-richtiges Format

Foto von Elita Emimura

Am 17. November des letzten Jahres feierte die Kallawaya Kultur ihren 61. Gedenktag. Das Fest der Nation Kallawaya wurde in Kaata mit der dazugehörigen Gemeinderegierung von Charazani gefeiert. Aber auch nationale, regionale und speziell eingeladenen Autoritäten kamen, um gemeinsam mit den Kallawayas zu feiern. Die Kallawayas feiern ihre Feste mit typischen Tänzen zum Beispiel mit dem „Qantu“, der auf der Panflöten begleitet wird. Der Festakt an sich soll die Selbständigkeit der indigenen Bevölkerung festigen und die Traditionen der Kallawayas, durch die sie die Auszeichnung der UNESCO zum Weltkulturerbe bekommen haben, aufrecht erhalten.

Pacha trek Hütte

Auf unserer viEssential Bolivien im Mai habt ihr die einmalige Gelegenheit die Kallawaya Kultur hautnah zu erleben. Auf dem 3-tägigen Pacha Trek durch die atmenberaubende Naturlandschaft der Apolabamba Kordillere besucht ihr ein Dorf der Kallawaya Kultur und begleitet  einen der bekannten Medizinmänner bei der Durchführung einer traditionellen Zeremonie.

[CSSBUTTON target="http://www.viventura.de/bolivien/ebol" color="006228" textcolor="FFFDEE]Bucht noch heute dieses Erlebnis in Bolivien![/CSSBUTTON]

Erhalten Sie kostenlose Reise-Inspirationen aus Südamerika und exklusive Rabatte. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Kontakt

  • +49 30 6167558-0
  • 10999 Berlin - Deutschland
  • Lausitzer Straße 31
  • Ventura TRAVEL GmbH
  • wochentags 9-20 Uhr
2022 Viventura, une marque de Ventura TRAVEL GmbH
Tous droits réservés