Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

In Ecuador sind die Bären los

0 Flares 0 Flares ×

brillenbärEuch fasziniert das Beobachten von Tieren in freier Wildbahn? Erfahrt jetzt mehr von unserem außergewöhnlichen Erlebnis während der viActive Ecuador Galapagos. Der Brillenbär oder Andine-Bär ist den meisten aus dem Zoo bekannt. Sie sehen niedlich aus, mit ihrem dunkelbraunen Fell und dem hellen Fell um die Augen herum, das ihnen den Namen gibt. Zudem sind sie nicht sehr groß und ernähren sich hauptsächlich vegetarisch von Früchten sowie Gräsern. Daher haben sie eine eher vertrauenserweckende als abschreckende Wirkung, wie ein Teddy eben. Der Brillenbär ist eine endemische Art der Anden Südamerikas, d.h. er ist nur hier vorzufinden. Insgesamt sind rund 18.250 Tiere registriert, von denen rund 2.000 im kleinen Ecuador leben.

Jungle of Maquipucuna Reserve

Quelle: Whirling Phoenix

Und jetzt könnt ihr den einzigen Bären Südamerikas in seinem natürlichen Lebensraum beobachten. Die Zeit der Brillenbären im Schutzwald Maquipucuna hat begonnen, nur 80 km nordwestlich von Quito gelegen. Wenige Wochen im Jahr gibt es hier die Möglichkeit, sie bei einer Wanderung durch das geschützte Gebiet aus nächster Nähe zu beobachten. Anschließend ziehen sie weiter in den tropischen Bergnebelwald.
Nutzt diese einmalige Möglichkeit und besucht Maquipucuna. Während unserer Reise durch Ecuador und Galapagos haben wir ebenfalls eine Übernachtung im Naturparadies  Maquipucuna inkludiert. Das unglaubliche geschah …

Am 4. Tag der Tour konnten wir unser Glück kaum fassen: „…Als wir kaum noch daran glaubten, entdeckt Mauricio tatsächlich einen Bären auf dem Avocadobaum. Wir pirschen uns leise in Zweiergruppen an und trauen unseren Augen kaum, als auch noch zwei total süße Bärenkinder auftauchen…“ Toll oder?

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR