Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Das Highlight Patagoniens: Der Perito Moreno Gletscher

Das Highlight Patagoniens: Der Perito Moreno Gletscher

0 Flares 0 Flares ×

Der im Los Glaciares National Park gelegene Perito Moreno Gletscher ist wohl eines der beeindruckendsten Highlights in Patagonien. 78 km entfernt von El Calafate erstreckt sich der Gletscher über eine Fläche, die größer ist als ganz Buenos Aires! An manchen Stellen erreicht der Perito Moreno Gletscher Höhen von bis zu 60 Metern über dem Wasser.  Als wäre er nicht schon gigantisch genug, ist er einer der wenigen Gletscher weltweit, der selbst in Zeiten der globalen Erwärmung weiter wächst. Ein Highlight, das auf keiner Patagonienreise fehlen darf!

Jeden Tag kommen hunderte  Besucher mit der Hoffnung in den Nationalpark, Zeuge davon zu werden, wie große Teile des Gletschers mit donnerndem Lärm in den Lago Argentino (Argentinischer See) fallen: ein atemberaubendes Naturspektakel!

Um den Gletscher zu besichtigen, bieten sich dir verschiedene Möglichkeiten:

1. Wanderrouten und Aussichtsplattformen am Perito Moreno Gletscher

Perito Moreno Gletscher

An der Süd- und Ostseite des Gletschers gibt es ein großes Netz von Wanderwegen, von denen man einfachen Zugang  zu Aussichtspunkten auf den Gletscher hat. Täglich fahren Busse von El Calafate zu den Startpunkten der Wanderrouten, so dass man den Gletscher auch ohne geführte Tour bestaunen kann.

2. Boot-Tour zum Perito Mereno Gletscher

Perito Moreno Gletscher

Wenn du dich dem Gletscher weiter nähern möchtest, kannst du eine Tour auf einem der Boote machen, mit dem du ganz dicht an den gewaltigen Riesen herankommst. Mit etwas Glück kannst du sogar den Abbruch eines der gewaltigen Eisststücke hautnah erleben.

3. Ice Trekking auf dem Perito Moreno Gletscher

Perito Moreno Gletscher

Für das ultimative Perito Moreno Erlebnis kannst du an einer Eiswanderung auf dem Gletscher teilnehmen. Hier gibt es 2 Möglichkeiten: Die Mini-Wanderung , die dich zunächst zu den Wanderwegen bringt, und dann mit dem Boot zum Gletscher für eine kurze Wanderung auf dem Eis, oder den großen Eistreck für die absoluten Abenteurer! Bei dem großen Trek wanderst du für ca. 4 Stunden auf dem Eis.

Egal für welche Möglichkeit du dich entscheidest, es wird definitiv ein unvergessliches Erlebnis und ein Highlight deiner Patagonien Reise.

Perito Moreno Gletscher

Hattest du selbst schonmal die Gelegenheit, den Perito Moreno Gletscher zu besuchen? Welche Besichtigungsmöglichkeit würdest du empfehlen?

 

Bericht: Bianca Bauza, Übersetzung: Sandra Timmermanns

Share Button

2 Antworten auf “Das Highlight Patagoniens: Der Perito Moreno Gletscher”

  1. Mascha Lentz sagt:

    Hallo. Wir wandern im Torres dem Paine und haben beschlossen noch zum Moreno Gletscher zu fahren. Wir suchen eine Wander und Bootstour. Könne sie uns helfen. Wir kommen in EL calafate am 08. oder 09. März an. Und unser Flieger geht am 12.3. nach ushuaia. Auch da suchen wurde noch eine Tour. Gruss Mascha Lentz

    • Benno sagt:

      Hallo Mascha, danke für dienen Kommentar! Ich habe deine Anfrage gerade zu unserem Individualreisen-Team weitergeleitet, die sich gleich bei euch melden werden. Liebe Grüße, Benno

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR