logo-1
GET STARTED

Weitere Artikel

Pão de Queijo - Brasilianische Käsebrötchen

Von Viventura 31.07.07 12:00

 Auf meinen vielen Reisen durch Brasilien lernte ich auch die ganze regionale Vielfalt der brasilianischen Küche kennen. Dabei ist mir aufgefallen, dass es eine nationale Spezialität gibt, die ich in jedem Dorf finde. Eine leckere Kleinigkeit, die heute genauso zu Brasilien gehört wie der Fußball oder die Lebensfreude. Ich esse es warm zum Frühstück oder beim Nachmittagskaffee. Oder auch kalt zu irgendeiner Uhrzeit, wenn mir gerade danach ist.

Ich meine das Pão de Queijo, auf gut Deutsch einfach Käsebrötchen. Ein einfaches Rezept und absolut lecker. Schmeckt zu jeder Tageszeit und zu jedem Anlass. Es ist so einfach, dass man sich wundert, warum dies noch niemand vor der Entdeckung Brasiliens entdeckt hat. Ah vielleicht, weil es da in Europa noch kein Maniokmehl gegeben hat.

 

cheese-bread-2577183_960_720

Brasilianische Käsebrötchen - Quelle: vinimarchi, Pixabay

 

Rezept Käsebrötchen

  • 500 g Maniok- oder Tapiokamehl (oder Polvilho azedo - das gibt es in Lateinamerikaläden)
  • 300 ml Milch
  • 100 ml Öl
  • 2 Eier
  • 180 g geriebenen Parmesankäse
  • 1 Teelöffel Salz

Mischen Sie Salz und Maniokmehl in einer Schüssel. Danach können Sie Milch und Öl in einem Topf bis zum Kochpunkt erhitzen. Anschließend das Maniokmehl unter ständigem Rühren nach und nach dazugeben bis es ein glatter Teig wird. Den Teig abkühlen lassen. Anschließend werden die Eier in den Teig gerührt, bis er schön cremig wird. Am Ende wird der Parmesankäse untergemischt und der Teig ist fertig.

Danach können Sie aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese auf einem Backblech mit genügend Abstand voneinander platzieren. Im vorgewärmten Backofen bei etwa 180° C backen, bis sie leicht knusprig sind.

 

149093806_4044573465593876_4191542468321356512_n

 

¡Um bom apetit!

 

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Kennen Sie noch andere typische brasilianische Leckerbissen? Schreiben Sie uns doch, falls Sie Tipps oder Anregungen haben, die Sie gerne teilen möchten. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag und wünschen einen guten Appetit!

Das Essen hat Ihre Reiselust geweckt? Schauen Sie sich doch unsere Rundreisen in Brasilien an!

POROTOS GRANADOS - DIE CHILENISCHE SUPPE

By Emely 01.03.21 10:17

Porotos Granados ist ein typisches ländliches Gericht, dass in vielen Familien mittlerweile in ganz Chile gekocht wird. Dort wird es hauptsächlich im Sommer zubereitet und gegessen, auch...

Weiterlesen

BRIGADEIRO - DER ZUCKERSÜSSE BRASILIANISCHE TRÜFFEL

By Emely 22.02.21 12:09

Brasilien ist nicht nur bekannt für Karneval, Samba und Cocktails. Auch die Gastronomie ist reichhaltig und so bunt und abwechslungsreich wie das Land und seine Leute selbst. Und was...

Weiterlesen

Kulinarisches Souvenir #6: Torta Tres Leches Rezept

By Kaya 21.08.18 19:03

Das Torta Tres Leches Rezept ist etwas für echte Schleckermäuler! Schon als ich vor vier Jahren erstmals die Torta Tres Leches in Peru probierte, war ich begeistert von der...

Weiterlesen

Kommentar

Viventura VIPs: Wollen Sie Südamerikanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?