Rezept des Monats: Hühnchen-Filet in Maracuja-Sauce

Rezepte

In Ecuador gibt es "exotische" Früchte in Hülle und Fülle. Eine dieser Köstlichkeiten ist die Maracuja, auch als Passionsfrucht bekannt. Ihr körniges Mark hat einen süßen bis leicht säuerlichen Geschmack, der gleichzeitig herrlich erfrischend ist.
Zusammen mit Hähnchen ergibt die Maracuja eine exotische Kombination für eine leckere Hauptmahlzeit. Im folgenden ein Rezept aus der ecuadorianischen Küche. Am besten serviert man dieses Gericht mit Reis.

Zutaten (für 4 Personen)

6 Hühnchen-Filets
3 Löffel Butter
1 Löffel pflanzliches Öl
1 1/2 Teelöffel Zucker
3 Löffel Rum
3 Teelöffel Zitronensaft
3 Löffel Maracuja-Mark, gesiebt
Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

1. Die Filets mit der Hand platt drücken. In einer mittleren Pfanne auf mittlerer Stufe die Hälfte der Butter und das Öl erhitzen. Die Filets auf beiden Seiten anbraten, bis sie gar sind, aber ohne sie dunkel werden zu lassen. Aus der Pfanne nehmen, nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten.

2. Das Fett aus der Pfanne entfernen. Den Zucker, den Rum und den Zitronensaft gut mischen und die Maracuya hinzufügen. Auf kleiner Flamme erwärmen, bis die Sauce heiss ist.

3. Vom Feuer nehmen und die restliche Butter hinzufügen. Gut umrühren und gegebenenfalls nachwürzen.

4. Die Filets auf einem Tablett anrichten und mit der heißen Sauce überziehen. Sofort servieren.

Buen provecho!

Rita Strasser - Quito, Ecuador

Erhalten Sie kostenlose Reise-Inspirationen aus Südamerika und exklusive Rabatte. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Kontakt

  • +49 30 6167558-0
  • 10999 Berlin - Deutschland
  • Lausitzer Straße 31
  • Ventura TRAVEL GmbH
  • wochentags 9-20 Uhr
2022 Viventura, une marque de Ventura TRAVEL GmbH
Tous droits réservés