logo-1
GET STARTED

Weitere Artikel

Rezept des Monats - Geschmorte Linsen

Von Viventura 25.03.10 20:56

GuisoHabt ihr ein Lieblingsgericht, das ihr besonders gerne wenn es etwas kälter ist, esst? Vielleicht einen schönen Erbseneintopf oder eine leckere Gulaschsuppe? "Guiso de Lentejas" , geschmorte Linsen, aus Argentinien ist so ein Gericht, welches mich immer wieder bei etwas kühleren Temperaturen begeistert. Es sind aber nicht nur einfache Linsen, sondern sie werden mit leckerem Schweinefleisch, Speck und Paprikawurst (Chorizo) zu einer Art Eintopf verbunden.

Diese Kombination, mit intensivem Schmorgeschmack und den weiteren herzhaften Zutaten, macht dieses Gericht unverwechselbar aromatisch. Das Vielseitige dabei ist, dass jeder nach seinem persönlichen Gefallen diese Spezialität zubereiten und variieren kann.

Man kann eventuell eine selbstgemachte Gemüsebrühe, eine Fleischbouillon oder auch einfach nur Wasser nehmen. Der schnellste Weg und meine Empfehlung daher ist, Brühwürfel zu verwenden, um den Geschmack einfach und fix noch ein wenig zu verfeinern. Generell möchte ich aber darauf hinweisen vorsichtig mit dem Gebrauch von Salz zu sein, da die Chorizos und der Speck schon eine intensive Eigenwürze haben.

Das folgende Rezept, das ich gerne mit euch teilen möchte, ist für 4 Personen gedacht. Ich freue mich, wenn es euch gefällt!

Zutaten:

  • 500 g trockene Linsen
  • 1/2 weiße Zwiebel
  • 150 g geräucherter Speck
  • 1 rote Chorizo (Paprikawurst)
  • Gemüse- oder Fleischbrühe je nach Geschmack, ca. 1 Liter
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 50 g Petersilie
  • Salz und Cheyennepfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Kocht die Linsen ca. 20 min. in ausreichend gesalzenen Wasser, in einer Kassarolle, bis sie halb gar sind. Schneidet parallel den Speck in kleine Stücke und bratet ihn in einer Pfanne mit ein wenig Öl an. Anschließend fügt ihr die geschnittene Zwiebel hinzu und dünsten sie mit dem Speck zusammen, bis sie schön glasig sind. Dann kommt die in Stücke geschnittene, schmackhafte Chorizo hinzu und kurz danach die halb gegarten Linsen. Schließlich füllt ihr die Brühe mit hinzu, bis die Kassarolle einigermaßen gefüllt ist. Jetzt kommt der spannende Moment, wo ihr den Eintopf lecker mit Salz und Chayennepfeffer abschmecken dürft. Jeder würzt hier unterschiedlich, entweder mit etwas mehr Pfeffer, da man es gerne ein bisschen pikanter mag oder mit etwas mehr Salz, wenn man schön verliebt ist. Ganz frei nach Laune.

Dann einfach die geschmorten Linsen mit einem Suppenlöffel gelegentlich umrühren und darauf achten, dass das Ganze nicht zu trocken wird. Wenn nötig, gebt ihr einfach noch ein wenig Brühe hinzu. Wenn der Duft nach Herzhaftem in der Küche schwebt, könnt ihr beginnen die Köstlichkeit zu servieren. Eine schöne und leckere Tellerdekoration ist frisch bestreute Petersilie.

Eine Empfehlung von mir: Gebt noch ein Pellkartoffeln oder Reis hinzu. Es schmeckt hervorragend!

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung dieser leckeren und typischen argentinischen Spezialität. Erzählt mir ob es euch auch so gut schmeckt wie mir. Lasst von euch hören. Falls jemand von euch eine neue Variante ausprobiert und er Gefallen daran findet, würde ich mich natürlich auch freuen, davon zu erfahren. Ich bin schon ganz gespannt!

Habt ihr schon Lust bekommen zu kochen und mehr von der schmackhaften argentinischen Küche zu probieren?

Könnt ihr euch vorstellen mit echten argentinischen Gauchos in Argentinien unterwegs zu sein,  am Lagerfeuer zu sitzen und dieses köstliche Mahlzeit zu genießen?

Entdeckt doch mit uns gemeinsam Argentinien und lernt gleich noch das bezaubernd schöne Patagonien in einer Tour kennen. Spätestens hier kostet ihr die leckeren geschmorten Linsen und lasst euch von der argentinischen Küche verzaubern.

[CSSBUTTON target="http://www.viventura.de/argentinien/apta/tourablauf/10241" color="006228" textcolor="FFFDEE"]Mit 100 € Rabatt Guiso de Lentajas und Patagonien genießen![/CSSBUTTON]

Das Highlight Patagoniens: Der Perito Moreno Gletscher

By Bianca Bauza 04.04.17 13:56

Der im Los Glaciares National Park gelegene Perito Moreno Gletscher ist wohl eines der beeindruckendsten Highlights in Patagonien. 78 km entfernt von El Calafate erstreckt sich der...

Weiterlesen

Rezept des Monats: Gegrilltes Lamm aus Patagonien

By Viventura 22.05.16 13:01

Patagonien bietet exzellente Bedingungen für die Schafzüchtung. Die ausgedehnte Landschaft mit wenig natürlichem Weideland zwingt die Tiere lange Strecken zurückzulegen, was sie schlank...

Weiterlesen

Kommentar

Viventura VIPs: Wollen Sie Südamerikanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?