Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Weihnachten in Kolumbien: Schönheitskönigin statt Lebkuchen

0 Flares 0 Flares ×

Weihnachten in Kolumbien ist ein echtes Erlebnis. Besinnlichkeit? Nix da, schließlich gilt es einen Geburtstag zu feiern! Hier die Top 4, an denen Sie erkennen, dass in Kolumbien Weihnachten vor der Tür steht.

 

1. Wahl der Miss Colombia

Photo: chinadaily.com.cn

Jedes Jahr im November wird die kolumbianische Schönheitskönigin gekürt. Immer! Und die ganze Nation nimmt leidenschaftlich Anteil daran und wieder werden Berufsalltag oder das nahende Schuljahrabschlusszeugnis bestenfalls zweitrangig. In Cartagena wird die Holde gekürt, von der das Vaterland nun den Titel bei der nächsten „Miss Universe“-Wahl erwartet. Die Arme hat die Krone noch nicht einmal aufgesetzt, da beginnen bereits die Wetten über ihr Abschneiden bei der kommenden Wahl der Schönsten weltweit. In ihrem Heimatort löst sich die angesammelte Anspannung aller Mitfiebernder vor dem Fernseher. Die Freude entlädt sich auf den Straßen in gegenseitigen Umarmungen und Glückwünschen, in Feuerwerk und in einer Feier, die bis Silvester anhält.

 

2. Funkelnde Weihnachtsbeleuchtung

Foto von cyt.skapetze.com

Foto von cyt.skapetze.com

Weihnachtsbeleuchtung ist sehr wichtig in Kolumbien. Nicht nur das jeder sein Haus am besten zu einer blinkenden Leuchtreklame verwandeln möchte, nein auch die Städte konkurrieren gegeneinander um die festlichste und schönste Straßenbeleuchtung. Ein Wettkampf der jedes Jahr so viele Sieger hat, wie es geschmückte Städte gibt, den sinnigerweise hat jede Stadt eine eigene unabhängige Jury, die aus erleuchteten Bürgern eben dieser Stadt zusammengestellt wird. Den anderen, (vielleicht) nicht so erleuchteten Bürgern ist es gleich, sie genießen das abendliche Flanieren durch die beleuchteten und bunt geschmückten Straßen.

 

3. Halloween: Straßen voller kleiner bunter Ungeheuer und kleiner Feen.

Foto: images.smh.com.au

Foto: images.smh.com.au

Mit Halloween beginnt die Vorweihnachtszeit in Kolumbien. Erwachsene und Kinder verbringen nun mehr Zeit der Frage der Kostümwahl als mit ihren Schulaufgaben. Im Sinne einer maximalen Ausbeute (an Süßigkeiten) gilt es nun, einen furchteinflößenden Gnom oder eine liebreizende Prinzessin abzugeben und sich die Strecke der zu besuchenden Häuser gut zu überlegen. Da Englisch nicht gerade jedermanns Sache in Kolumbien ist, wurde aus dem „treat or trick“, einfach ein „tricki, tricki Halloween„.

 

4. Hits des Jahres

Bailables del año - gefunden auf Bailables del Ano - gefunden auf allmusic.com

Bailables del año – gefunden auf Bailables del Ano – gefunden auf allmusic.com

Mit Sicherheit DAS (lautstarke) Merkmal, dass es auf das Jahresende und Weihnachten zugeht! Die CD mit den „bailables del añoTanzmusik des Jahres„. Hier sind die vermeintlichen Hits zu der das Jahr über Hüfte und Tanzbein mit Begeisterung geschwungen wurden. Dabei stört sich keiner daran, dass von den 14 „Cañozos – Knaller“ nur vier bis sechs richtige Jahreshits, der Rest altbekannte und neu aufgemischte Evergreens der Tanzfläche sind. Hauptsache das Album ziert eine Bikinischönheit und es steht „del año – des Jahres“ in schrillen Buchstaben da. Diese Lieder werden nun bis Silvester überall hörbar abgespielt, ob im Bus oder in der Kneipe, im Supermarkt oder auf den Feiern, es gibt kein Entrinnen.

 

Sie sehen, sich auf eine besinnliche Weihnacht einzustimmen, ist den Kolumbianern fremd. Es gilt, die Geburt Jesus zu feiern, also ist das ein Geburtstagsfest und darauf kann die Vorbereitung nicht fröhlich oder bunt genug sein.

Klingt das sehr fremd für Sie? Waren Sie schon einmal in der Vorweihnachtszeit in Kolumbien?

Share Button

5 Antworten auf “Weihnachten in Kolumbien: Schönheitskönigin statt Lebkuchen”

  1. Martin sagt:

    Oh, das weckt wieder Fernweh in mir. Leider war ich nicht zur Vorweihnachtszeit in Kolumbien, aber auch die Monate Januar bis August hatten es in sich. Ich hoffe auch möglichst bald mal dieses wunderbare Land zur Weihnachtszeit erleben zu können 🙂

    Grüße aus der Ferne an das ganze Team

    Martin

    • Kristina sagt:

      Hallo Martin,

      da hast du wirklich etwas verpasst. Vielleicht schaffst du es ja noch einmal zur Weihnachtszeit nach Kolumbien zu kommen.

      Wenn du zwischen Januar und August hier warst, hast du mit Sicherheit die Feria de las Flores kennengelernt. Wie war dieses Erlebnis für dich?

      Liebe Grüße aus Medellin,
      Kristina

  2. Mirjam sagt:

    Oh ja, die Alumbrados am Rio von Medellin sind der Hammer! Und gefeiert wird dann Heiligabend mit Familie und Nachbarn beim großen gemeinsamen Essen mit Plastikgeschirr und provisorischen Tischen auf der Straße! Und danach wird Salsa getanzt… 🙂
    Aber ein besinnlicher Glühwein auf nem deutschen Weihnachtsmarkt hat auch was, hehe.
    Saludos a mi querida Colombia!

    • Kristina sagt:

      Hallo Mirjam,

      die Alumbrados werden schon seit einigen Wichen hier in Medellin aufgebaut und man kann täglich mehr erkennen! Toll! 🙂

      Die Stände am Flussufer lassen mit viel Phantasie einen Weihnachtsmarkt erahnen, dann aber mit Bier anstatt Glühwein!
      Liebe Grüße zurück nach Deutschland!
      Kristina

  3. palina sagt:

    Ich war letztes Jahr zur Weihnachtszeit in Medellin. Habe da für meine ganze Familie kiloweise Plätzchen und Lebkuchen gebacken. Die Freude war sehr gross. Dieses Jahr backen sie nach meinen Rezepten.
    Ich fand die Stimmung sehr interessant und da ich ein Anhänger der „Wärme“ bin, kam mir das sehr gelegen, dem kalten Deutschland zu entfliehen. Finde die kolumbianischen Bräuche sehr schön. Überall die schön geschmückten Sachen und die vielen Lichter. Wir waren jeden Abend in einer anderen Familie und haben Geschichten gelesen und Lieder gesungen. Natürlich habe ich mit meiner Familie deutsche Weihnachtslieder singen dürfen und das kam auch sehr gut an.
    Freue mich schon auf nächstes Jahr, da bin ich wieder in Kolumbien.
    Liebe Grüße
    Palina

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR