PISCO SOUR - SÜDAMERIKANISCHES FLAIR ALS APERITIV GENIESSEN

Rezepte

Kaum ein Getränk steht so für Peru wie der Pisco Sour. Dieser Bar-Klassiker aus der Familie der Sour-Cocktails ist ein traditioneller Aperitif in Peru gerade und aufgrund seiner leichten Säure erfrischend und belebend.  Die Basis-Spirituose ist Pisco, ein Traubenschnaps, der in zwei Varianten in Peru und Chile hergestellt wird. Die Peruaner sind stolz auf ihren Traubenschnaps, deshalb wird jedes Jahr am ersten Samstag im Februar der "Dia del Pisco Sour" gefeiert.

 

peruDE food ebook

 

Pisco Sour ist wohl seit den 1920er Jahren bekannt. Im Lima-Stadtführer Lima, la ciudad de los reyes (Lima, die Stadt der Könige) aus dem Jahr 1928 wird das Nationalgetränk in einer Anzeige der "Bar Morris" erstmals erwähnt. Er wird sehr oft zur Begrüßung oder als Aperitif gereicht. Jeder sollte einmal einen Pisco Sour probiert haben. Lernen Sie hier also wie Sie ihn richtig zubereiten:

 

Zutaten (für 6 Personen):

  • 5-6 Eiswürfel
  • 180 ml puren Pisco oder wahlweise auch Grappa, wenn man keinen Pisco findet
  • 6 Zitronen (Saft davon)
  • 6 El Zuckersirup oder aufgelöster weißer Zucker
  • 1 Eiweiß
  • 3 Tropfen Amargo de Angostura oder 1 Messerspitze Zimt

 

pisco-sour-cocktails

 

Zubereitung:

Die Gläser sollten vorher gekühlt werden. Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge auf die Eiswürfel im Cocktailshaker geben und 8 Sekunden schütteln.

Um mehr über die genaue Zubereitung zu erfahren, können Sie gerne unser Webinar am Donnerstag, den 11.02.2021 um 18 Uhr verfolgen. Hier werden wir live mit Ihnen diesen leckeren Cocktail zubereiten. 

 

0395_MG_0104_PBC

 

¡Salud!

Erhalten Sie kostenlose Reise-Inspirationen aus Südamerika und exklusive Rabatte. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Kontakt

  • +49 30 6167558-0
  • 10999 Berlin - Deutschland
  • Lausitzer Straße 31
  • Ventura TRAVEL GmbH
  • wochentags 9-20 Uhr
2022 Viventura, une marque de Ventura TRAVEL GmbH
Tous droits réservés