logo-1
GET STARTED

Weitere Artikel

Tag der Menschenrechte - Viventura und VSocial Foundation

Von Susana 10.12.19 10:00

Viventura und damit auch sein Mutterunternehmen Ventura TRAVEL mitsamt seiner Marken, unterstützt den Internationalen Tag der Menschenrechte: diese Initiative  macht sich für gesetzliche Regelungen zu Menschenrechten und Umwelt in der Wirtschaft stark. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr!

 

Für eine gesetzliche Regelung der Menschenrechte - Zusammen stark!

 

Viventura und seine Schwesterunternehmen unterstützen die Initiative des Business & Human Rights Resource Centre über die Debatte über eine mögliche rechtliche Regelung zur Achtung der Menschenrechte im wirtschaftlichen und geschäftlichen Kontext. Die Gesetzgebung zu Menschenrechten sowie einer Umwelt Due Diligence (Umweltrisiken, die von dem Zielobjekt ausgehen oder auf dieses einwirken, sollen identifiziert und finanziell bewertet werden) würde dazu beitragen, sowohl Rechtssicherheit als auch gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen.

Dieses würde sicherstellen, dass alle an den gleichen Standard gebunden sind und kein Unternehmen in der Lage ist, sich seiner Verantwortung ohne Folgen zu entziehen oder Gewinne auf Kosten von Mensch und Natur zu erzielen. Ventura TRAVEL begrüßt ein Sorgfaltspflichtgesetz in Deutschland, das den Weg für eine ambitionierte Regulierung auf europäischer Ebene eröffnet und auffängt. Unsere Stellungnahme können Sie hier nachlesen. Auch Unternehmen wie Tchibo, Vaude, Studiosus Reisen, GEPA und die Bank für Kirche und Caritas haben diese Erklärung schon unterzeichnet.

 

roundtable

Der Runde Tisch - Menschenrechte im Tourismus


Wir respektieren die Menschenrechte

 

Respekt, Wertschätzung und Gleichberechtigung sind die Eckpfeiler von Viventura und Ventura TRAVEL. Die Achtung der Menschenrechte im Tourismus ist uns ein großes Anliegen. Wir sind seit vielen Jahren aktives Mitglied des Roundtable for Human Rights in Tourism (Runder Tisch für Menschenrechte im Tourismus). Wir prüfen unter anderem, ob unsere Partner beispielsweise die gesetzlichen Lohnvorschriften und das Jugendarbeitsschutzgesetz einhalten. Wir unterstützen auch die Kampagne "Nicht wegsehen", die darauf abzielt, Kinder in Urlaubsländern vor sexueller Gewalt und Ausbeutung zu schützen.


Wir unterstützen den Internationalen Tag der Menschenrechte


Der Tag der Menschenrechte findet jedes Jahr am 10. Dezember statt - an dem Tag, an dem die Generalversammlung der Vereinten Nationen 1948 die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (UDHR) verabschiedet hat. Dieses Dokument war ein Meilenstein, der unveräußerliche Rechte proklamierte, auf die jeder als Mensch unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Sprache, politischer oder sonstiger Meinung, nationaler oder sozialer Herkunft, Eigentum, Geburt oder anderem Status Anspruch hat. Dieses Dokument ist in mehr als 500 Sprachen verfügbar und ist das am häufigsten übersetzte Dokument der Welt!

 

 

united_nationsInternationaler Tag der Menschenrechte am 10.12.2020

 

 

Haben Sie Fragen?

 

Wir hoffen, dass wir Sie mit dem Thema Menschenrechte noch etwas mehr sensibilisieren und aufklären konnten. Zusammen sind wir stark und können die Welt zu einem fairen und besseren Ort machen! Zögern Sie bitte nicht, mich jederzeit direkt zu kontaktieren unter: susana@vsocialfoundation.org. Mein Team und ich freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme, Fragen oder Ideen und steht mit Herz und Wissen für Sie bereit.

 

logo_vsocial_noise_moving logo

 

VSocial feiert seinen 18. Geburtstag!

By Amélie Gerecke 13.05.20 15:25

VSocial unterstützte im Jahr 2019 insgesamt 1394 Familien in ganz Süd- und Mittelamerika. Seit 2002 wurden mehr als eine Million Euro an verschiedene Projekte auf der ganzen Welt...

Weiterlesen

Covid-19: Ihre Sicherheit und Gesundheit steht im Fokus

By Mona Wagner 28.02.20 14:39

// Aktualisiert am 31. Juli 2020 //   Die Sicherheit unserer Kunden hat für uns höchste Priorität!   Daher haben wir alle Reisen von Viventura bis zum 15. September 2020 storniert. Wir...

Weiterlesen

Ein Besuch des "Isla Maciel" Projekts

By Anouk Le Gallou 28.01.20 09:59

Eine Besucherin des Isla Maciel Projekts berichtet von ihren Erfahrungen, einem einzigartigen Erlebnis und unvergesslichen Begegnungen, die sie niemals vergessen wird. Sie taucht ein, in...

Weiterlesen

Kommentar

Viventura VIPs: Wollen Sie Südamerikanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?