logo-1
GET STARTED

Weitere Artikel

Rezept für Aji de Gallina - ein peruanischer Dauerbrenner

Von Marieke Alberding 03.06.13 19:18

Probiere eines der beliebtesten Hühnchengerichte aus Peru! Am besten ist Aji de Gallina mit dem deutschen Hühnerfrikassee zu vergleichen. Gelbe Chili (Aji Amarillo) verleiht dem Gericht seine Farbe und eine leichte Schärfe. Kombiniert wird es mit Reis, Kartoffeln, hartgekochtem Ei und schwarzen Oliven.

https://www.youtube.com/watch?v=cfwD0_oCSn4

 

Zutaten (für 6 Personen):

  • 1 kg Hähnchenbrust
  • 1 Lauch, 1 Stück Staudensellerie, 1 Mohrrübe
  • 400g Kondensmilch (1 Dose)
  • 75 g intensiv fruchtiges Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 7 Scheiben weißes Toastbrot (ohne Rinde)
  • 4 Walnüsse (klein gehackt)
  • 4 EL Parmesankäse (gerieben)
  • 6 schwarze Oliven
  • 0,5 TL Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer
  • 1 hartgekochtes Ei

 

6161727348_8d9e110bdc_b

 

Zubereitung:

5 Tassen Wasser in einen Topf geben.

Die Mohrrübe, den Staudensellerie und den Lauch in kleine Stücke schneiden und ins Wasser geben, aufkochen.

Die Hähnchenbrust in ganzen Stücken dazu geben. Das ganze köcheln, bis die Hähnchenbrust durch ist, dann herausnehmen.

Mit einer Tasse der Brühe die Toastbrotscheiben ca. 3 Min. einweichen. Den Rest der Brühe brauchen wir noch!

Die Zwiebel klein hacken und mit dem Olivenöl anbraten.

Den Knoblauch, die Paprika und die Chilischoten mit dem Mixer zerkleinern und dazu geben. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Min köcheln. Das Toastbrot (nicht ausgedrückt!) dazugeben und weitere etwa 8 Min. köcheln lassen.

Das Hähnchen mit der Hand in kleine Stücke zerpflücken und in die Pfanne geben. Die Kondensmilch, den Käse und die Walnüsse dazu geben.

Den Rest der Brühe dazu geben, Menge nach Augenmaß (je nachdem wie dickflüssig die Sauce werden soll). Unter Rühren aufkochen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

Das Aji auf einen Teller geben, mit den Oliven und hartgekochtem Ei dekorieren. Dazu gekochte und geschälte Kartoffeln oder Reis servieren.

 

Aji-de-Gallina

 

¡Buen provecho!

Kulinarisches Souvenir #6: Torta Tres Leches Rezept

Von Kaya 21.08.18 19:03

Das Torta Tres Leches Rezept ist etwas für echte Schleckermäuler! Schon als ich vor vier Jahren erstmals die Torta Tres Leches in Peru probierte, war ich begeistert von der...

Weiterlesen

Souvenir#3: Maracuja Kuchen Rezept aus Peru

Von Kaya 29.08.17 17:27

Ihr habt Hunger auf Peru? Mit dem fruchtigen Maracuja Kuchen Rezept könnt ihr euch direkt in die Tropen schlemmen!  Für alle, die sich gerne mal in wärmere Gefilde träumen, teilen wir...

Weiterlesen

Rezept des Monats: Gegrilltes Lamm aus Patagonien

Von Viventura 22.05.16 13:01

Patagonien bietet exzellente Bedingungen für die Schafzüchtung. Die ausgedehnte Landschaft mit wenig natürlichem Weideland zwingt die Tiere lange Strecken zurückzulegen, was sie schlank...

Weiterlesen

Kommentar

Viventura VIPs: Wollen Sie Südamerikanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?