logo-1
GET STARTED

Weitere Artikel

Rocoto Relleno - ein Stück peruanische Persönlichkeit

Von Viventura 03.03.08 12:00

Salzig, etwas süß und auf jeden Fall mit der charakteristischen Schärfe der peruanischen Küche. So ungefähr könnte man den Geschmack des einfachen, aber unglaublich köstlichen Gerichts Rocoto Relleno (Gefüllte Rocoto) beschreiben.

Rocoto-Relleno-750x562
Aber was ist eigentlich Rocoto? Rocoto ist eine Frucht, rot wie eine Tomate, aber sogar teilweise noch schärfer als Chili. Rocoto Relleno ist ein typisches Gericht aus Arequipa, das - so sagt man - den Charakter der Einwohner widerspiegelt. Die Schärfe des Rocoto ist so stark und "speziell" wie die Persönlichkeit der Arequipeños, aber die leichte Süße der Füllung steht für die Freundlichkeit und den gemütlichen Charakter der Stadt. Dazu wird Kartoffelgratin serviert, welches den Sillar widerspiegelt. Das ist das weiße Vulkangestein, aus dem ein großer Teil Arequipas gebaut wurde.

Mit Rocoto Relleno ein Stück peruanischer Kultur in die heimische Küche holen? Am besten, ihr probiert es selbst! Zwar gibt es kein Rocoto in Deutschland zu kaufen, aber keine Sorge! Auch mit roter Paprika schmeckt es großartig!

Rocoto Relleno

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 frische Rocoto (ersatzweise rote, möglichst scharfe Paprikaschoten)
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Ajipulver gelb, ersatzweise Paprikapulver
  • 500g Rinderhackfleisch
  • 1 Tl Oregano
  • 4 Oliven
  • 4 Scheiben Käse geeignet zum Überbacken
  • einige Rosinen

Zubereitung:

Die Rocoto oder die Paprikaschoten oben aufschneiden (oberer Teil dient später als Hut), entkernen und in einem Topf mit Salzwasser ein wenig dünsten.

Zwiebel, Rosinen und Knoblauch klein schneiden, andünsten und dann das Hackfleisch hinzufügen.

Mit Paprikapulver, Oregano und nach Belieben Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun die in Scheiben geschnittenen Eier untermischen und alles in die Paprikaschoten füllen.

In jede Rocoto eine Olive hineindrücken, eine Scheibe Käse auflegen und den Hut aufsetzen.

In einer Auflaufform nun die gefüllten Rocoto ca. 30 Min. im Backofen garen lassen.

Mit Folienkartoffeln oder Kartoffelgratin servieren.

¡Buen provecho!

rocoto-relleno

Bild von www.hotmonasteriosanpedro.com

Souvenir #5: Alfajores Rezept aus Argentinien

Von Kaya 08.12.17 14:10

Nirgendwo lässt es sich besser naschen als in Südamerika! An jeder Ecke verführen einen köstliche Straßenstände und Bäckereien zum Probieren. Meistens bleibt es nicht beim Probieren, so...

Weiterlesen

Souvenir#4: Empanadas Rezept aus Chile

Von Hester 18.10.17 12:18

Südamerika ist ein Paradies für Feinschmecker! Diverse ethnische Bevölkerungsgruppen sind hier in einer schillernden Vielfalt an Küchen vereint. Auch das bunte viventura Team hat das...

Weiterlesen

Souvenir #2: Causa Rezept aus Peru

Von Kaya 18.07.17 15:05

Ihr sehnt euch nach den Anden, der peruanischen Küste und dem Land der Inka? Mit dem Causa Rezept aus Peru könnt ihr euer Fernweh erst einmal stillen! Typische Landesspezialitäten prägen...

Weiterlesen

Kommentar

Viventura VIPs: Wollen Sie Südamerikanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?