Osterinselmonolithsteine gestohlen?

Von viventura s 09.01.03 12:00

Santiago de Chile: Zwei der bekannten Monolithsteine der Osterinsel wurden dem Museum of Art in Miami zum Kauf angeboten. Der chilenische Kunstsammler Hernan Garcia hat die als "Moais" bekannten Steine angebelich von seinen Verwandten geerbt. Nach seiner Behauptung sind sie mindestens 1000 Jahre alt. Er bietet sie für einen Verkaufspreis von eine Million Dollar an.Die chilenische Regierung wird eine Expertendelegation nach Miami schicken und dies zu untersuchen. Sollten sich die Steine als Orginale erweisen, könnte es sich um eine Kunstraub handeln und die "Moais" werden wieder auf die Osterinsel gebracht.

Tags: Chile

Share
Weitere Artikel

Abonnieren