Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Kongressbrand

0 Flares 0 Flares ×

Mittwochabend kam es in Quito, der Hauptstadt Ecuadors zu einem Brand des Kongresses. 40 Prozent des aus den fünfziger Jahren stammenden Gebäudes wurde dabei zerstört. Die Brandursache ist weiterhin ungeklärt. Die Ermittlungen gehen in Richtung Kurzschluss. Ein Anschlag wird ausgeschlossen. Eklatante Sicherheitsmängel waren in einer Untersuchung im Februar 2002 bekannt gegeben worden, geschehen war seither nichts. Das Parlament wird in den nächsten Wochen übergangsweise im Hörsaal einer Universität tagen. Noch ist unklar inwieweit die Statik des Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen worden ist.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR